Cover DIN EN 60987 VDE 0491-3-1:2010-03
größer

DIN EN 60987 VDE 0491-3-1:2010-03

Kernkraftwerke – Leittechnische Systeme mit sicherheitstechnischer Bedeutung

Anforderungen an die Hardware-Auslegung rechnerbasierter Systeme

(IEC 60987:2007, modifiziert); Deutsche Fassung EN 60987:2009
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2010-03
VDE-Artnr.: 0491025
Ende der Übergangsfrist: 2018-02-16

Inhaltsverzeichnis

Der Anwendungsbereich dieser Norm deckt die Hardware digitaler Systeme in Systemen der Klassen 1 und 2 ab, wie sie aus den Sicherheitskategorien der von ihnen realisierten Funktionen nach DIN IEC 61513 (VDE 0491-2) abgeleitet werden. Dies umfasst auch verteilte Multiprozessorsysteme und Einzelprozessorsysteme, wobei die Beurteilung und Verwendung vorgefertigter Einheiten (z. B. am Markt erhältliche Produkte) und die Entwicklung neuer Hardware mit eingeschlossen sind.
Um sicherzustellen, dass die Norm auch in zukünftigen Jahren ihre Relevanz behält, wurde der Schwerpunkt eher auf prinzipielle Fragestellungen gelegt als auf spezifische Auslegungstechnologien. Wenn neue Auslegungstechniken entwickelt werden, sollte es möglich sein, ihre Eignung durch Adaption der in dieser Norm enthaltenen Auslegungsprinzipien zu beurteilen.
Bezüglich der Anforderungen zur Qualifizierung wird auf DIN IEC 60780 verwiesen. Für Module, die in der Auslegung eines spezifischen sicherheitstechnisch wichtigen Systems Verwendung finden, können einschlägige und auditierbare Betriebserfahrungen von nuklearen oder anderen Anwendungen in Verbindung mit strengen Qualitätssicherungsprogrammen eine akzeptable Qualifizierungsmethode darstellen, wie in DIN IEC 60780 beschrieben.
Rechnerhardware, die zum Laden und Überprüfen von Software verwendet wird, wird nicht als eigentlicher Teil eines sicherheitstechnisch wichtigen Systems erachtet und fällt daher nicht in den Anwendungsbereich dieser Norm.
Zu komplexeren Hardwarekomponenten wird auf die zurzeit in Beratung befindliche IEC 62566 verwiesen.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN IEC 60987 VDE 0491-3-1:2008-04

Gegenüber DIN IEC 60987 (VDE 0491-3-1):2008-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Geltungsbereich auf alle EU- und EFTA-Staaten ausgedehnt;
b) komplexere Hardwarekomponenten wurden aus dem Anwendungsbereich ausgenommen; Verweis auf Projekt IEC 62566;
c) die Querverweise im Nationalen Anhang wurden aktualisiert.

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm:

DIN EN 60987 VDE 0491-3-1:2015-06

Kernkraftwerke

Leittechnische Systeme mit sicherheitstechnischer Bedeutung – Anforderungen an die Hardware-Auslegung rechnerbasierter Systeme

75,76 € 
Warenkorb