Cover DIN EN 62363 VDE 0493-2-4:2012-02
größer

DIN EN 62363 VDE 0493-2-4:2012-02

Strahlenschutz-Messgeräte

Tragbare Oberflächenkontaminationsmessgeräte und -überwachungsgeräte für Photonenstrahlung

(IEC 62363:2008, modifiziert); Deutsche Fassung EN 62363:2011
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2012-02
VDE-Artnr.: 0493029

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm gilt für Kontaminationsmessgeräte und -monitore für die direkte Messung oder den direkten Nachweis von Oberflächenkontamination durch Photonenstrahlung emittierende Radionuklide mit Energien über 5 keV. Sie gilt auch für Systeme für Spezialanwendungen sowie für Systeme, die speziell dafür ausgelegt sind, dem Anwender begrenzte spektroskopische Informationen zu liefern. Bezüglich der Signalverarbeitung bezieht sie sich auf DIN EN 60325 (VDE 0493-2-1).
Insbesondere sollte diese Norm zur Beurteilung der Leistungsfähigkeit von Systemen herangezogen werden, die zum Nachweis dienen, dass Materialien keine Oberflächenkontamination durch Photonenstrahlung emittierende Nuklide aufweisen.
Diese Detektorbaugruppen können zur Messung von Photonenemissionen von Radionukliden verwendet werden, die auch Alpha- und Betastrahlung emittieren, wobei die Alpha- und die Beta-Emissionen je nach Art der Kontamination abgeschirmt sein können. Ist eine Abschirmung der radioaktiven Emissionen vorhanden, geht es - genau genommen - um die eher nahe als auf der Oberfläche des überwachten Bauteils vorhandene Kontamination.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

17 METROLOGIE. MESSWESEN. ANGEWANDTE PHYSIK
17.140 Akustik. Akustische Messungen
17.160 Vibrationen (Schwingungen). Stoßmessungen. Schwingungsmessungen
17.180 Optik. Optische Messungen
17.200 Thermodynamik. Temperaturmessungen
17.220 Elektrizität. Magnetismus. Elektrische und magnetische Messungen
17.240 Strahlungsmessungen

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.