Cover DIN EN 60952-3 VDE 0510-38:2014-04
größer

DIN EN 60952-3 VDE 0510-38:2014-04

Flugzeugbatterien

Teil 3: Produktspezifikation und Erklärung zu Entwurf und Leistung (DDP)

(IEC 60952-3:2013); Deutsche Fassung EN60952-3:2013
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2014-04
VDE-Artnr.: 0500018

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm ist Teil einer Normenreihe in der Mindestanforderungen festgelegt werden an die Umweltprüfung und das Betriebsverhalten bei Bauartnormen für die Luftfahrttauglichkeit von Blei-Säure- und Nickel-Cadmium-Luftfahrtbatterien, die korrosive Elektrolyten enthalten.
In dieser Normenreihe werden Prüfverfahren zur Bestimmung des Betriebsverhaltens von Batterien festgelegt. Die Ergebnisse der elektrischen Prüfungen können dazu verwendet werden, die Luftfahrttauglichkeit in einer bestimmten Anwendung festzustellen. Für alle Prüfungen gibt der Hersteller ein Mindest-Betriebsverhalten für jeden Batterietyp an.
In diesem Teil 3 werden Anforderungen an die Produktspezifikation sowie Verfahren für eine Erklärung zu Entwurf und Leistung für Nickel-Cadmium- und Blei-Flugzeugbatterien, die Zellen oder Monoblöcke enthalten, festgelegt.

Gegenüber DIN EN 60952-3:2005-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Neue Anforderungen an die Einzelheiten der Leistungsbeschreibung und Spezifikation, die zwischen Hersteller und Anwender vereinbart wird.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

49 LUFT- UND RAUMFAHRTTECHNIK
49.060 Elektrische Anlagen. Flugzeugbordnetze

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
VDE 0100 und die Praxis
Kiefer, Gerhard; Schmolke, Herbert

VDE 0100 und die Praxis

Wegweiser für Anfänger und Profis

2017, 1056 Seiten, Din A5, Festeinband

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book