Cover DIN EN 60358-2 VDE 0560-4:2014-07
größer

DIN EN 60358-2 VDE 0560-4:2014-07

Kopplungskondensatoren und kapazitive Teiler

Teil 2: Einphasen-Kopplungskondensatoren für Wechsel- oder Gleichstrom, die für Trägerfrequenzübertragungen auf Hochspannungsleitungen (TFH-Übertragung) zwischen Außenleiter und Erde geschaltet sind

(IEC 60358-2:2013); Deutsche Fassung EN 60358-2:2013
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2014-07
VDE-Artnr.: 0500031

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm gilt für Einrichtung für die Trägerfrequenzübertragung auf Hochspannungsleitungen (TFH-Übertragung) also Einphasen-Kopplungskondensatoren für Wechsel- oder Gleichstrom mit einer Bemessungsspannung > 1 000 V, die zwischen Außenleiter und Erde von Hochspannungsleitungen geschaltet sind. SIe gilt für Trägerfrequenzen von 30 kHz bis 500 kHz aul Leitungen mit Wechselstromfrequenzen von 15 Hz bis 60 Hz. Es werden unter anderem Anforderungen bezüglich des zusätzlichen stationären hochfrequenten Strom festgelegt. Desweiteren sind Anforderungen für Trägerfrequenzzubehörteile enthalten.