Cover DIN EN 60034-2-1 VDE 0530-2-1:2015-02
größer

DIN EN 60034-2-1 VDE 0530-2-1:2015-02

Drehende elektrische Maschinen

Teil 2-1: Standardverfahren zur Bestimmung der Verluste und des Wirkungsgrades aus Prüfungen (ausgenommen Maschinen für Schienen- und Straßenfahrzeuge)

(IEC 60034-2-1:2014); Deutsche Fassung EN 60034-2-1:2014
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2015-02
VDE-Artnr.: 0500042

Inhaltsverzeichnis

Dieser Teil von VDE 0530 enthält die Zusammenstellung von Verfahren zur Ermittlung des Wirkungsgrades aus Prüfungen und gibt Messverfahren zur Erfassung bestimmter Verluste an. Diese Norm gilt für Gleichstrommaschinen sowie Synchron- und Induktions-Wechselstrommaschinen aller Größen innerhalb des Anwendungsbereiches der VDE 0530-1.
Die Prüfverfahren werden nun in bevorzugten Verfahren und Verfahren auf der Anlage oder Stückprüfung gruppiert. Bevorzugte Verfahren haben eine geringe Unsicherheit und für eine bestimmte Art von Bewertung und Maschine ist nun nur eine bevorzugtes Verfahren definiert.
Die Anforderungen an die Messeinrichtungen wurden gegenüber der Vorgängerausgabe detailliert und verfeinert.
Die Beschreibung der Prüfungen, die für ein spezifisches Verfahren benötigt werden, werden nun in der Reihenfolge angegeben, wie sie für die Durchführung des Prüfung erforderlich sind. Dies soll Missverständnisse vermeiden und die Genauigkeit der Verfahren verbessern. Zusätzlich stellt für jedes Verfahren ein Flussdiagramm die Abfolge der Prüfungen grafisch dar.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 60034-2-1 VDE 0530-2-1:2008-08

Gegenüber DIN EN 60034-2-1 (VDE 0530-2-1):2008-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Die Prüfverfahren werden nun in bevorzugten Prüfverfahren und Prüfverfahren auf der Anlage oder Stückprüfungen gruppiert. Bevorzugte Verfahren haben eine geringe Unsicherheit und für eine bestimmte Art von Bewertung und Maschine ist nun nur ein bevorzugtes Verfahren definiert;
b) Die Anforderungen an die Messeinrichtungen wurden detailliert und verfeinert;
c) Die Beschreibung der Prüfungen, die für ein spezifisches Verfahren benötigt werden, werden nun in der Reihenfolge angegeben, wie sie für die Durchführung des Prüfung erforderlich sind. Dies soll Missverständnisse vermeiden und die Genauigkeit der Verfahren verbessern. Zusätzlich stellt für jedes Verfahren ein Flussdiagramm die Abfolge der Prüfungen grafisch dar.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Explosionsgeschützte Elektromotoren
Falk, Karl; Hofbauer, Karl

Explosionsgeschützte Elektromotoren

Erläuterungen zu den Normenreihen • für Explosionsschutz: DIN EN 60079 (VDE 0165 und VDE 0170/0171) DIN EN 61241 (VDE 0165) • für drehende elektrische Maschinen: DIN EN 60034 (VDE 0530) • für drehzahlveränderbare elektrische Antriebe: DIN EN 61800 (VDE 0160) • entsprechenden IEC-Normen • EU-Richtlinien (ATEX) sowie weiteren Normen, Vorschriften und Standards mit Hinweisen für die technisch-wirtschaftliche Antriebsoptimierung
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 64

2014, 240 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Drehende elektrische Maschinen
Doppelbauer, Martin (Hrsg.)
DKE-Komitee K 311

Drehende elektrische Maschinen

Erläuterungen zu DIN EN 60034 (VDE 0530)
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 10

2011, 198 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book