Cover DIN EN 50342-2 VDE 0510-21:2015-10
größer

DIN EN 50342-2 VDE 0510-21:2015-10

Blei-Akkumulatoren-Starterbatterien

Teil 2: Maße von Batterien und Kennzeichnung von Anschlüssen;

Deutsche Fassung EN 50342-2:2007 + A1:2014
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2015-10
VDE-Artnr.: 0500057

Inhaltsverzeichnis

Die vorliegende Europäische Norm gilt für Blei-Säure-Batterien, die für das Starten und die Zündung des Motors sowie die Beleuchtung von Personenkraftwagen und leichten Nutzfahrzeugen mit einer Nennspannung von 12 V verwendet werden.
Alle Batterien nach dieser Europäischen Norm können am Fahrzeug mit den Bodenleisten um das Gehäuse herum oder mit einer Niederhaltevorrichtung, die in den Deckel eingreift, befestigt werden.
Die Norm enthält neben Anforderungen an Kennzeichnung von Anschlüssen und Maße Angaben zu Konstruktion und Befestigung sowie Recycling von Blei-Akkumulatoren-Starterbatterien.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 50342-2 VDE 0510-21:2008-07

Gegenüber DIN EN 50342-2 (VDE 0510-21):2008-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Ergänzung von Grenzabweichungen in 5.8.8 "Verstärkung der Batteriewände";
b) Aufnahme von Bild 20 in 6.6.2 "Lage und Maße von Robotergriffleisten".