Cover DIN EN 60974-8 VDE 0544-8:2016-08
größer

DIN EN 60974-8 VDE 0544-8:2016-08

Lichtbogenschweißeinrichtungen

Teil 8: Gaskonsolen für Schweiß- und Plasmaschneidsysteme

(IEC 60974-8:2009); Deutsche Fassung EN 60974-8:2009
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2016-08
VDE-Artnr.: 0500070

Inhaltsverzeichnis

Dieser Teil von IEC 60974 legt Sicherheits- und Leistungsanforderungen für Gaskonsolen fest, die für den Gebrauch mit brennbaren Gasen oder Sauerstoff vorgesehen sind. Diese Gaskonsolen werden gebaut, um Gase zur Anwendung beim Schweißen, Plasmaschneiden, Fugenhobeln und für verwandte Prozesse in nicht-explosiver Atmosphäre zu liefern.
Die Gaskonsole kann ein Einzelgerät sein, das an eine getrennte Stromquelle angeschlossen ist, oder eine Einheit, die gemeinsam mit der Schweißstromquelle in einem Gehäuse untergebracht ist. Im letzten Fall gilt diese Norm auch für die Stromquelle.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 60974-8 VDE 0544-8:2004-12

Gegenüber DIN EN 60974-8 (VDE 0544-8):2004-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Entfernen der eigensicheren Konstruktion;
b) Einführung der Gasmischfunktion;
c) neues Leistungsschild-Layout (informativ);
d) durch Veröffentlichung der EN 60974-1:2005 induzierte Änderungen.
e) Die Deutsche Fassung wurde in den Abschnitten 2 und 3 sowie im Anhang ZA an die aktuellen Standardtexte angepasst.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

25 MASCHINENBAU
25.040 Industrielle Automatisierungssysteme
25.080 Spanende Maschinen
25.100 Schneidwerkzeuge
25.140 Handwerkzeuge
25.160 Schweißen. Löten
25.180 Industrieöfen

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.