Cover DIN EN 61982-4 VDE 0510-43:2016-12
größer

DIN EN 61982-4 VDE 0510-43:2016-12

Sekundärbatterien (außer Lithium) für den Antrieb von Elektrostraßenfahrzeugen

Teil 4: Sicherheitsanforderungen an Nickel-Metallhydrid-Zellen und -Module

(IEC 61982-4:2015); Deutsche Fassung EN 61982-4:2016
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2016-12
VDE-Artnr.: 0500081

Inhaltsverzeichnis

Dieser Teil von IEC 61982 legt die Sicherheitsprüfungen und Annahmekriterien für Ni-MH-Batterien (Zellen und Module) für EV-Anwendungen (EV, en:electric road vehicles) fest, einschließlich Batteriefahrzeugen (BEV, en: battery electric vehicles) und Hybridfahrzeugen (HEV). Dies dient zur Bewertung des grundlegenden Sicherheitsverhalten. Bei der Anwendung in Fahrzeugen ist es wichtig, die Vielfalt der Auslegungsmöglichkeiten von Batteriesätzen und -systemen sowie die speziellen Anforderungen an Zellen im Zusammenhang mit diesen Auslegungen zu beachten. Die in dieser Norm an Zellen gestellten Sicherheitsanforderungen beruhen auf der Voraussetzung, dass die Zellen und Module in einem Batteriepack und -system innerhalb der Grenzwerte von Spannung, Stromstärke und Temperatur entsprechend den Herstellerfestlegungen sachgerecht verwendet werden.
Die Bewertung der Sicherheit von Batterien während des Transports und der Lagerung ist hingegen nicht Gegenstand dieser Norm.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
VDE 0100 und die Praxis
Kiefer, Gerhard; Schmolke, Herbert

VDE 0100 und die Praxis

Wegweiser für Anfänger und Profis

2017, 1056 Seiten, Din A5, Festeinband

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book