Cover DIN EN 62822-2 VDE 0545-23:2017-04
größer

DIN EN 62822-2 VDE 0545-23:2017-04

Elektrische Schweißeinrichtungen – Bewertung in Bezug auf Begrenzungen der Exposition von Personen gegenüber elektromagnetischen Feldern (0 Hz bis 300 GHz)

Teil 2: Lichtbogenschweißeinrichtungen

(IEC 62822-2:2016); Deutsche Fassung EN 62822-2:2016
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2017-04
VDE-Artnr.: 0500091

Inhaltsverzeichnis

Diese Grundnorm gilt für Einrichtungen zum Lichtbogenschweißen und für artverwandte Prozesse, die für den beruflichen Gebrauch durch Fachleute und für den Gebrauch durch Laien bebaut werden.
Sie legt Verfahren für die Bewertung der Exposition von Schweißern gegenüber magnetischen Feldern fest, die durch Lichtbogenschweißen erzeugt werden. Sie deckt nichtthermische biologische Wirkungen im Frequenzbereich von 0 Hz bis 10 MHz ab und definiert genormte Prüfszenarien.
In dieser Grundnorm werden keine Methoden für die Arbeitsplatzbewertung hinsichtlich der Gefährdungen durch elektromagnetische Felder definiert. Jedoch können die sich aus der Anwendung dieser Grundnorm ergebenden EMF Expositions-Daten bei der Arbeitsplatzbewertung hilfreich sein.
Für Produkte, für die diese Norm gilt, können weitere Normen gelten. Insbesondere ist diese Norm weder dafür vorgesehen, elektromagnetische Verträglichkeit mit anderen Einrichtungen nachzuweisen, noch spezifiziert sie andere Produktsicherheitsanforderungen als jene, die sich speziell auf die Exposition von Personen durch elektromagnetische Felder beziehen.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

25 MASCHINENBAU
25.040 Industrielle Automatisierungssysteme
25.080 Spanende Maschinen
25.100 Schneidwerkzeuge
25.140 Handwerkzeuge
25.160 Schweißen. Löten
25.180 Industrieöfen

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.