Cover DIN EN 62660-3 VDE 0510-49:2017-05
größer

DIN EN 62660-3 VDE 0510-49:2017-05

Lithium-Ionen-Sekundärzellen für den Antrieb von Elektrostraßenfahrzeugen

Teil 3: Sicherheitsanforderungen

(IEC 62660-3:2016); Deutsche Fassung EN 62660-3:2016
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2017-05
VDE-Artnr.: 0500097

Inhaltsverzeichnis

Elektrostraßenfahrzeuge (EV, en: electric road vehicles), einschließlich Hybridfahrzeuge und Plug-in-Hybridfahrzeuge, beginnen sich angesichts der weltweiten Bemühungen zur Senkung des CO2-Ausstoßes, der Energiewende und der jüngsten technologischen und kostenmindernden Fortschritte auf dem globalen Markt auszubreiten. Dies hat zu einer rasch zunehmenden Nachfrage nach Traktionsbatterien mit hoher Leistungs- und Energiedichte geführt, zu denen Lithium-Ionen-Batterien gehören.
Zur Sicherstellung eines Grundniveaus der Qualität von Lithium-Ionen-Batterien für die Verwendung in Kraftfahrzeugen wurden maßgebliche Internationale Normen veröffentlicht, d. h. IEC 62660-1, IEC 62660-2, ISO 12405-1 und ISO 12405-2. Diese Normen legen die Prüfung des Leistungsverhaltens, der Zuverlässigkeit und des Missbrauchs von Lithium-Ionen-Batterie-Zellen, -packs und -systemen für die Anwendung in Elektrostraßenfahrzeugen fest.
Dieser Teil von IEC 62660 legt Prüfverfahren und Annahmekriterien für das sichere Betriebsverhalten von Lithium-Ionen-Sekundärzellen und -zellblöcken fest, die für den Antrieb von Elektrofahrzeugen (EV), einschließlich batterieelektrischen Fahrzeugen (BEV) und Hybridfahrzeugen (HEV), verwendet werden.
Damit dient diese Internationale Norm der Bestimmung der Basissicherheit von in einem Batteriesatz und -system verwendeten Zellen bei bestimmungsgemäßem Gebrauch und vorhersehbarer Fehlanwendung oder im Störfall während des Normalbetriebs des Elektrostraßenfahrzeugs. Die Sicherheitsanforderungen der Zellen in dieser Norm beruhen auf der Voraussetzung, dass die Zellen in einem Batteriesatz und -system innerhalb der vom Zellhersteller festgelegten Grenzwerte für Spannung, Stromstärke und Temperatur (Zellenbetriebsbereich) ordnungsgemäß verwendet werden.
Die Bewertung der Sicherheit von Zellen während Beförderung und Lagerung ist nicht Gegenstand dieser Norm.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
VDE 0100 und die Praxis
Kiefer, Gerhard; Schmolke, Herbert

VDE 0100 und die Praxis

Wegweiser für Anfänger und Profis

2017, 1056 Seiten, Din A5, Festeinband

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book