keine Vorschau

DIN EN IEC 63115-2 VDE 0510-115-2:2021-09

Sekundärzellen und -batterien mit alkalischen oder anderen nicht-säurehaltigen Elektrolyten – Gasdichte Nickel-Metallhydrid-Zellen und -Batterien für den Gebrauch in industriellen Anwendungen

Teil 2: Sicherheit

(IEC 63115-2:2021); Deutsche Fassung EN IEC 63115-2:2021
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2021-09
VDE-Artnr.: 0500206

Diese Norm legt die Kennzeichnung, Bezeichnung, Prüfungen und Anforderungen für gasdichte Nickel-Metallhydrid-Zellen und -Batterien fest, die in industriellen Anwendungen einschließlich stationärer Anwendungen eingesetzt werden.
Beispiele für Anwendungen dieser Norm sind stationäre Anwendungen wie Telekom-Anlagen, unterbrechungsfreie Stromversorgungsanlagen, elektrische Energiespeichersysteme, Schaltanlagen, Sicherheitsstromversorgungen, vergleichbare Anwendungen als auch mobile Anwendungen wie Gabelstapler, Golfwagen, automatisch geführte Fahrzeuge, Eisenbahn und Marinefahrzeuge; ausgenommen sind Straßenfahrzeuge.
Teil 1 der Normenreihe beinhaltet die Leistung, Teil 2 die Sicherheit der Sekundärzellen und -batterien.