Cover DIN EN 50272-1 VDE 0510-1:2011-10
größer

DIN EN 50272-1 VDE 0510-1:2011-10

Sicherheitsanforderungen an Batterien und Batterieanlagen

Teil 1: Allgemeine Sicherheitsinformationen;

Deutsche Fassung EN 50272-1:2010
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2011-10
VDE-Artnr.: 0510014
Ende der Übergangsfrist: 2021-04-09

Inhaltsverzeichnis

Diese Europäische Norm enthält die grundsätzlichen Festlegungen, auf die in den weiteren Teilen dieser Norm Bezug genommen wird:
- DIN EN 50272-2 - Stationäre Batterien;
- DIN EN 50272-3 - Antriebsbatterien für Elektrofahrzeuge;
- DIN EN 50272-4 - Batterien für tragbare Geräte.
Die Anforderungen an Batterien hinsichtlich Sicherheit, Verfügbarkeit, Brauchbarkeitsdauer, mechanische Festigkeit, Zyklenfestigkeit, Innenwiderstand und Temperatur werden durch die unterschiedlichen Anwendungen bestimmt, und diese wiederum bestimmen die Wahl der Batterieausführung und der Batterietechnologie.
Im Wesentlichen werden die Anforderungen und Festlegungen für Blei-Batterien und für Nickel-Cadmium-Batterien getroffen. Für andere Batteriesysteme gelten die Anforderungen sinngemäß.
Die Norm befasst sich mit Sicherheitsfragen, die sich unter Berücksichtigung der Gefahren durch
- Elektrizität (Installation, Laden, Entladen, etc. von Batterien),
- Elektrolyt,
- entzündliche Gasgemische,
- Lagerung und Transport ergeben.

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm:

NEU DIN EN IEC 62485-1 VDE 0510-485-1:2019-01

Sicherheitsanforderungen an Sekundär-Batterien und Batterieanlagen

Teil 1: Allgemeine Sicherheitsinformationen

56,22 € 
Warenkorb