Cover DIN EN 62196-2/A11 VDE 0623-5-2/A11:2013-09
größer

DIN EN 62196-2/A11 VDE 0623-5-2/A11:2013-09

Stecker, Steckdosen, Fahrzeugkupplungen und Fahrzeugstecker – Konduktives Laden von Elektrofahrzeugen

Teil 2: Anforderungen und Hauptmaße für die Kompatibilität und Austauschbarkeit von Stift- und Buchsensteckvorrichtungen für Wechselstrom;

Deutsche Fassung EN62196-2:2012/A11:2013
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2013-09
VDE-Artnr.: 0600014
Ende der Übergangsfrist: 2017-06-16

Für das kabelgebundene (konduktive) Laden von Elektrostraßenfahrzeugen werden Steckvorrichtungen benötigt, die ein Vielzahl von Anforderungen erfüllen. Der Teil 2 der Norm IEC 62196 beschreibt Anforderungen an dedizierte Steckvorrichtungen gemäß der in der Norm IEC 61851-1 beschriebenen Ladebetriebsarten 1 bis 3 für das Laden mit Wechselspannungen.
Aufbauend auf dem Teil 1 "Allgemeine Anforderungen" der IEC 62196 werden im Teil 2 "Anforderungen und Hauptmaße für die Kompatibilität und Austauschbarkeit von Stift- und Buchsensteckvorrichtungen für Wechselstrom" die geometrischen Eigenschaften von Steckvorrichtungen festgelegt. Die vorliegenden gemeinsamen Abänderungen zur Norm DIN EN 62196-2 (VDE 0623-5-2) beschreiben geänderte europäische Anforderungen gegenüber der IEC 62196-2 an dedizierte Steckvorrichtungen nach der in der Norm IEC 61851-1 beschriebenen Ladebetriebsarten 1 bis 3 für das Laden mit Wechselspannungen.
Somit stellt diese Norm wichtige Grundlagen zur Spezifikation einer interoperablen kabelgebundenen Ladeinfrastruktur für Elektrostraßenfahrzeuge in Europa zur Verfügung.

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm:

DIN EN 62196-2 VDE 0623-5-2:2014-12

Stecker, Steckdosen, Fahrzeugkupplungen und Fahrzeugstecker – Konduktives Laden von Elektrofahrzeugen

Teil 2: Anforderungen und Hauptmaße für die Kompatibilität und Austauschbarkeit von Stift- und Buchsensteckvorrichtungen für Wechselstrom

95,43 € 
Warenkorb