Cover DIN EN 60934 VDE 0642:2013-11
größer

DIN EN 60934 VDE 0642:2013-11

Geräteschutzschalter (GS)

(IEC 60934:2000 + A1:2007 + A2:2013); Deutsche Fassung EN 60934:2001 + A1:2007 + A2:2013
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2013-11
VDE-Artnr.: 0600019

Inhaltsverzeichnis

Diese Internationale Norm gilt für mechanische Schaltgeräte, die als „Geräteschutzschalter“ (GS) für den Hausgebrauch und ähnliche Anwendungen ausgelegt sind. Geräteschutzschalter gemäß dieser Norm sind vorgesehen für den Schutz der Stromkreise innerhalb elektrischer Betriebsmittel einschließlich ihrer Komponenten (z. B. Motoren, Transformatoren, interne Verdrahtung). Diese Norm umfasst auch Geräteschutzschalter, die zum Schutz elektrischer Betriebsmittel im Falle von Unterspannung und/oder Überspannung vorgesehen sind. Diese Norm umfasst auch Geräteschutzschalter, die zum Trennen geeignet sind.
Diese Norm enthält alle notwendigen Anforderungen zur Sicherstellung der Übereinstimmung mit den für diese Geräte erforderlichen Betriebskenngrößen durch die Typprüfung. Sie enthält auch die notwendigen Einzelheiten bezüglich der Prüfbedingungen und Prüfverfahren, die eine Reproduzierbarkeit der Prüfergebnisse sicherstellen.
Diese Norm legt fest:
a) die Eigenschaften der Geräteschutzschalter
b) die Bedingungen, denen die Geräteschutzschalter genügen müssen, im Hinblick auf:
1) ihrer Funktion und ihr Verhalten bei bestimmungsgemäßem Gebrauch;
2) ihrer Funktion und ihr Verhalten bei Überlast;
3) ihrer Funktion und ihr Verhalten bei Kurzschlüssen bis zum Bemessungskurzschlussschaltvermögen;
4) ihrer dielektrischen Eigenschaften;
c) die Prüfungen, die zur Bestätigung der Einhaltung dieser Bedingungen bestimmt sind, und die Verfahren, die für die Prüfungen zugrunde zu legen sind;
d) die auf den Geräten anzugebenden Daten ;
e) die auszuführenden Prüfreihen und die Zahl der Prüflinge, die für die Prüfbescheinigung eingereicht werden müssen (siehe Anhang C);
f) die Stückprüfungen, die durchzuführen sind, um unannehmbare Abweichungen im Material oder bei der Fertigung, die wahrscheinlich die Sicherheit beeinträchtigen, aufzudecken (siehe Anhang J).

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 60934 VDE 0642:2007-11

Gegenüber DIN EN 60934 (VDE 0642):2007-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Der Anwendungsbereich wurde ergänzt und überarbeitet.
b) Der Geräteschutzschalter Typ E entfällt.
c) Der Abschnitt 5 „Charakteristische Eigenschaften der Geräteschutzschalter (GS)“ wurde überarbeitet.
d) Der Abschnitt 8 „Anforderungen an Aufbau und Betrieb“ wurde überarbeitet.
e) Der Abschnitt 9 „Prüfungen“ wurde überarbeitet.