Cover DIN VDE 0636-3 VDE 0636-3:2013-12
größer

DIN VDE 0636-3 VDE 0636-3:2013-12

Niederspannungssicherungen

Teil 3: Zusätzliche Anforderungen an Sicherungen zum Gebrauch durch Laien (Sicherungen überwiegend für Hausinstallationen und ähnliche Anwendungen) – Beispiele für genormte Sicherungssysteme A bis F

(IEC 60269-3:2010, modifiziert + A1:2013 + Corrigendum März 2013 + Corrigendum Juni 2013); Deutsche Fassung HD 60269-3:2010 + A1:2013
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2013-12
VDE-Artnr.: 0600021

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm beschreibt Sicherungen zum Gebrauch durch Laien, welche den folgenden Sicherungssystemen entsprechen und allen Abschnitten von IEC 60269-1 sowie den Anforderungen genügen müssen, die in den entsprechenden Sicherungssystemen angegeben sind.
Gegenüber DIN VDE 0636-3 (VDE 0636-3):2011-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Einführung des neuen Bemessungsstroms von 32 A und Beschreibung der elektrischen Daten und der mechanischen Abmessungen.
b) Beschreibung eines neuen Prüfverfahrens für die Haltekraft der Schraubkappen und Festlegung der dafür benötigten Prüfkörper.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN VDE 0636-3 VDE 0636-3:2011-09

Gegenüber DIN VDE 0636-3 (VDE 0636-3):2011-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Einführung des neuen Bemessungsstroms von 32 A und Beschreibung der elektrischen Daten und der mechanischen Abmessungen.
b) Beschreibung eines neuen Prüfverfahrens für die Haltekraft der Schraubkappen und Festlegung der dafür benötigten Prüfkörper.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
DIN VDE 0100 richtig angewandt
Schmolke, Herbert

DIN VDE 0100 richtig angewandt

Errichten von Niederspannungsanlagen übersichtlich dargestellt
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 106

2016, 588 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book