Cover DIN EN 60947-2 VDE 0660-101:2014-01
größer

DIN EN 60947-2 VDE 0660-101:2014-01

Niederspannungsschaltgeräte

Teil 2: Leistungsschalter

(IEC 60947-2:2006 + A1:2009 + A2:2013); Deutsche Fassung EN 60947-2:2006 + A1:2009 + A2:2013
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2014-01
VDE-Artnr.: 0600029
Ende der Übergangsfrist: 2020-10-13

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm gilt für Leistungsschalter, deren Hauptkontakte zum Anschluss an Stromkreise mit Bemessungsspannungen bis 1 000 V Wechselspannung oder 1 500 V Gleichspannung vorgesehen sind; sie enthält ferner zusätzliche Anforderungen an Leistungsschalter mit integrierten Sicherungen. Sie gilt unabhängig von den Bemessungsströmen, der Bauart und den voraussichtlichen Anwendungen der Leistungsschalter.
Die Änderung 2 der DIN EN 60947-2 enthält im Wesentlichen überarbeitete Anforderungen und Prüfungen für die Selektivität. Unter anderem wurden Prüfungen zum Nachweis der Selektivität zwischen Leistungsschaltern und zu erzielende Prüfergebnisse ergänzt.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 60947-2 VDE 0660-101:2010-04

Gegenüber DIN EN 60947-2 (VDE 0660-101):2010-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Abschnitt 8.3.1.4 komplett überarbeitet;
b) überarbeitete Anforderungen und Prüfungen für die Selektivität;
c) im Anhang A Prüfungen zum Nachweis der Selektivität zwischen Leistungsschaltern ergänzt;
d) zu erzielende Prüfergebnisse zum Nachweis der Selektivität ergänzt;
e) in mehreren Abschnitten wurden Texte klarer formuliert und redaktionell überarbeitet.

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm:

DIN EN 60947-2 VDE 0660-101:2018-05

Niederspannungsschaltgeräte

Teil 2: Leistungsschalter

236,45 € 
Warenkorb