Cover DIN VDE V 0682-421 VDE V 0682-421:2014-09
größer

DIN VDE V 0682-421 VDE V 0682-421:2014-09

Arbeiten unter Spannung – Spannungsprüfer

Kapazitive Ausführung für 15 kV- und 110 kV-Wechselspannungssysteme mit einer Frequenz von 16,7 Hz

Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2014-09
VDE-Artnr.: 0600049

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm gilt für tragbare Spannungsprüfer mit eingebauter oder ohne eingebaute Energiequelle zur Verwendung in elektrischen Netzen mit Wechselspannungen von 15 kV und 110 kV mit einer Frequenz von 16,7 Hz.
Dieser Teil gilt nur für kapazitive Spannungsprüfer, die bei der Anwendung mit den zu prüfenden Anlagenteilen Kontakt haben, als zusammengehörige Bauart einschließlich ihres Isolierteils oder als getrennte Bauart, ergänzt durch eine isolierende Stange, die als Einzelteil nicht von dieser Norm abgedeckt ist.
Andere Bauarten von Spannungsprüfern werden von dieser Norm nicht abgedeckt.
Die in dieser Norm beschriebenen Spannungsprüfer sind zur Anwendung in Oberleitungsanlagen nicht geeignet. Spannungsprüfer für Oberleitungsanlagen 15 kV, 16,7 Hz müssen nach DIN VDE 0681-6 ausgeführt werden.
Diese Vornorm basiert auf der aktuell gültigen DIN EN 61243-1 (VDE 0682-411):2010-09 "Arbeiten unter Spannung - Spannungsprüfer - Teil 1: Kapazitive Ausführung für Wechselspannungen über 1 kV (IEC 61243-1:2003, modifiziert + Corrigendum 1:2005 + A1:2009; Deutsche Fassung EN 61243-1:2005 + A1:2010)". Sie wurde für bahntypischen Anforderungen angepasst, da DIN EN 61243-1 (VDE 0682-411):2010-09 z.B. nur für 50Hz/60Hz gilt. Daher wurden in dieser Vornorm die normativen Verweisungen auf zurückgezogene Normen beibehalten und jeweils in einer Anmerkung auf die aktuelle Ausgabe hingewiesen, die in die Literaturhinweise aufgenommen wurde.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Arbeitsschutz in elektrischen Anlagen
Hasse, Peter; Kathrein, Walter; Kehne, Heiner

Arbeitsschutz in elektrischen Anlagen

Erläuterungen zu DIN VDE 0105, 0680, 0681, 0682 und 0683
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 48

2003, 365 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist als E-Book (PDF) erhältlich
eBook (PDF)