Cover DIN IEC/TS 62073 VDE V 0674-276:2016-11
größer

DIN IEC/TS 62073 VDE V 0674-276:2016-11

Anleitung zur Messung der Hydrophobie von Isolatoroberflächen

(IEC/TS 62073:2016)
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2016-11
VDE-Artnr.: 0600129

Inhaltsverzeichnis

Die in dieser Technischen Spezifikation beschriebenen Verfahren können zur Messung der Benetzbarkeit des Schirm- und Schirmhüllenwerkstoffs von Verbundisolatoren für Freileitungen, Schaltanlagen und Betriebsmittel oder für keramische Isolatoren mit oder ohne Beschichtung angewendet werden. Der gemessene Wert stellt den Wert der Benetzbarkeit zum Zeitpunkt der Messung dar.
Der Zweck dieser Norm ist es, drei Verfahren zu beschreiben, die angewendet werden können, um die Benetzbarkeit von Isolatoren zu bestimmen. Die Bestimmung der Fähigkeit von Wasser, die Oberfläche von Isolatoren zu benetzen, kann bei der Bewertung des Oberflächenzustands von Isolatoren im Betrieb, oder als Teil der Isolatorprüfung im Labor von Nutzen sein.