Cover DIN EN 61242 VDE 0620-300:2016-12
größer

DIN EN 61242 VDE 0620-300:2016-12

Elektrisches Installationsmaterial

Leitungsroller für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke

(IEC 61242:1995, modifiziert + A1:2008 + A2:2015); Deutsche Fassung EN 61242:1997 + A1:2008 + Cor.:2010 + A2:2016
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2016-12
VDE-Artnr.: 0600134

Inhaltsverzeichnis

Diese Änderung zur Norm DIN EN 61242 (VDE 0620-300) gilt für Leitungsroller nur für Wechselstrom mit einer Bemessungsspannung über 50 V und bis 250 V bei Leitungsrollern für Einphasen-Wechselstrom und über 50 V und bis 440 V für alle übrigen Leitungsroller sowie einem Bemessungsstrom bis 16 A. Sie sind für den Hausgebrauch, im Handel und für leichte Industrieanwendungen und ähnliche Zwecke, entweder in Innenräumen oder im Freien, mit besonderem Bezug auf die Sicherheit bei bestimmungsgemäßem Gebrauch vorgesehen.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 61242 VDE 0620-300 Berichtigung 1:2011-01
DIN EN 61242 VDE 0620-300:2008-12

Gegenüber DIN EN 61242 (VDE 0620-300):2008-12 und DIN EN 61242 Berichtigung 1 (VDE 0620-300 Berichtigung 1):2011-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Definitionsänderung der Umgebungstemperatur;
b) Aktualisierung diverser Anmerkungen und Verweisungen;
c) Ergänzung Erwärmung bei Überlastbedingungen;
d) die Deutsche Fassung wurde in den Abschnitten 2 und 3 sowie im Anhang ZA an die aktuellen Standardtexte angepasst.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
DIN VDE 0100 richtig angewandt
Schmolke, Herbert

DIN VDE 0100 richtig angewandt

Errichten von Niederspannungsanlagen übersichtlich dargestellt
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 106

2016, 588 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book