Cover DIN EN 61587-1 VDE 0687-587-1:2018-03
größer

DIN EN 61587-1 VDE 0687-587-1:2018-03

Mechanische Bauweisen für elektronische Einrichtungen – Prüfungen für die Reihen IEC 60917 und IEC 60297

Teil 1: Umgebungsanforderungen, Prüfaufbau und Sicherheitsaspekte für Schränke, Gestelle, Baugruppenträger und Einschübe bei Bedingungen in Innenräumen und beim Transport

(IEC 61587-1:2016); Deutsche Fassung EN 61587-1:2017
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2018-03
VDE-Artnr.: 0600182

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm legt die Umgebungsanforderungen und -prüfungen sowie Sicherheitsaspekte für leere Gehäuse nach der metrischen und der 482,6-mm-(19 Zoll ) Bauweise, d. h. Schränke, Gestelle, Baugruppenträger und Einschübe für Innenanwendungen fest. Zweck dieser Norm ist die Festlegung von Anforderungen an Lagerung, Transport und Bedingungen am Aufstellungsort für die mechanischen Bauweisen von Schränken, Gestellen, Baugruppenträgern und Einschüben.
Wesentliche Änderungen gegenüber der vorherigen Ausgabe dieser Norm ist die Überarbeitung des Abschnitts 7 "Mechanische Prüfungen".
Zuständig ist das DKE/K 662 "Bauweisen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 61587-1 VDE 0687-587-1:2012-09

Gegenüber DIN EN 61587-1 (VDE 0687-587-1):2012-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) vollständige Überarbeitung von Abschnitt 7 "Mechanische Prüfungen" (für Kompatibilität mit Vorgängerversion);
b) Kompatibilität mit IEC 61587-5 hergestellt.