Cover DIN EN 60400 VDE 0616-3:2018-06
größer

DIN EN 60400 VDE 0616-3:2018-06

Lampenfassungen für röhrenförmige Leuchtstofflampen und Starterfassungen

(IEC 60400:2017); Deutsche Fassung EN 60400:2017
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2018-06
VDE-Artnr.: 0600192

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm enthält notwendige Vorgaben für G5/G13 Fassungen, die ohne Vorschaltgerät direkt an das Versorgungsnetz angeschlossen werden.
Das bedeutet, der Normtext wird so geändert, dass die zulässigen niedrigeren Abstände zwischen den Kontakten für Fassungen, die für den direkten Anschluss an das Versorgungsnetz vorgesehen sind, nicht angewendet werden dürfen..
Zuständig ist das DKE/UK 521.2 "Lichtquellensockel und -fassungen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 60400 VDE 0616-3:2015-03

Gegenüber DIN EN 60400 (VDE 0616-3):2015-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Diese Ausgabe wurde vollständig auf die aktuellen ISO/IEC-Direktiven zur Gestaltung von Dokumenten umgestellt. Das hat zur Folge, dass alle Abschnitte, Tabellen und Bilder neu benummert sind und die Verweisungen im Text auf diese Abschnitte, Tabellen und Bilder angepasst wurden.