Cover DIN EN IEC 61058-2-6 VDE 0630-2-6:2019-10
größer

DIN EN IEC 61058-2-6 VDE 0630-2-6:2019-10

Geräteschalter

Teil 2-6: Besondere Anforderungen für Schalter zur Anwendung in elektromotorisch betätigten handgeführten Werkzeugen, transportablen Werkzeugen und Rasen- und Gartenmaschinen

(IEC 61058-2-6:2018); Deutsche Fassung EN IEC 61058-2-6:2019
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2019-10
VDE-Artnr.: 0600237

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm ist ein Teil auf der Grundlage von IEC 61058-1. Die angegebenen Abschnitte befassen sich mit den besonderen Anforderungen für Schalter, welche in elektromotorisch betätigte handgeführte Werkzeuge, transportable Werkzeuge und Rasen- und Gartenmaschinen eingebaut oder integriert sind.
Diese Norm ist für Schalter mit einer Umgebungstemperatur von bis zu einschließlich 55 °C vorgesehen. Für nach IEC 61058-1 geprüfte Schalter wird angenommen, dass sie der vorliegenden Norm entsprechen und zusätzliche Prüfungen nicht erforderlich sind, vorausgesetzt, die Bemessungswerte, Lasten und die Lebensdauer sind zutreffend.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 61058-2-6 VDE 0630-2-6:2017-04

Gegenüber DIN EN 61058-2-6 (VDE 0630-2-6):2017-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) diverse Ergänzungen und Änderungen. Dieser Teil 2-6 ergänzt oder modifiziert die entsprechenden Abschnitte der IEC 61058-1, um diese Veröffentlichung der IEC-Norm anzupassen.