Cover DIN EN IEC 60512-99-002 VDE 0687-512-99-002:2020-02
größer

DIN EN IEC 60512-99-002 VDE 0687-512-99-002:2020-02

Steckverbinder für elektrische und elektronische Einrichtungen – Mess- und Prüfverfahren

Teil 99-002: Prüfpläne für die Lebensdauer – Prüfung 99b: Prüfplan zum unbeabsichtigten Trennen unter elektrischer Last

(IEC 60512-99-002:2019); Deutsche Fassung EN IEC 60512-99-002:2019
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2020-02
VDE-Artnr.: 0600251

Die Norm beschreibt die Prüfung von RJ-45 Steckverbindern und zugehörigen Buchsen, für die Anwendung z. B. in Kommunikationskabelanlagen nach ISO/IEC 11801 oder DIN EN 50173 (Reihe). Die Energieversorgung von z. B. Netzwerkkameras oder Wireless-Lan Endgeräten kann über das Netzwerkkabel erfolgen. Beim zugehörigen Übertragungsverfahren PoE+ (Power over Ethernet Plus) nach IEEE 802.3bt können Endgeräte bis zu einer Leistung von 60 W versorgt werden. In diesem Fall werden alle vier Paare eines Kabels für die Stromversorgung verwendet. Diese Anwendung stellt besondere Anforderungen an die Steckverbinder, da beim Stecken und Ziehen unter elektrischer Last Lichtbögen an den Kontakten auftreten können. Mit dem in dieser Norm festgelegten Prüfplan wird die Eignung von Steckverbindern festgestellt, einer Mindestanzahl von Steck- und Ziehvorgängen standzuhalten, wenn ein elektrischer Strom durch die Steckverbinder fließt.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Kenngrößen für die Automatisierungstechnik
Cichowski, Rolf Rüdiger

Kenngrößen für die Automatisierungstechnik

Normenübersichten, Tabellen und Tipps aus den Bereichen Industrieautomation, Leittechnik, Prozessleittechnik (PLT) und der industriellen Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik (MSR-Technik)
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 101

2018, 264 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book