Cover DIN EN 60898-1 VDE 0641-11:2020-11
größer

DIN EN 60898-1 VDE 0641-11:2020-11

Elektrisches Installationsmaterial – Leitungsschutzschalter für Hausinstallationen und ähnliche Zwecke

Teil 1: Leitungsschutzschalter für Wechselstrom (AC)

(IEC 60898-1:2015, modifiziert + COR1:2015); Deutsche Fassung EN 60898-1:2019
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2020-11
VDE-Artnr.: 0600260

Dieser Teil der IEC 60898 gilt für Wechselstrom-Leitungsschutzschalter (im Folgenden LS-Schalter genannt) für die Betätigung bei 50 Hz oder 60 Hz mit einer Bemessungsspannung nicht über 440 V (zwischen Phasen), einem Bemessungsstrom nicht über 125 A und einem Bemessungs-Kurzschlussschaltvermögen nicht über 25 000 A.
Dieser Teil der IEC 60898 gilt für Wechselstrom-Leitungsschutzschalter (im Folgenden LS-Schalter genannt) für die Betätigung bei 50 Hz oder 60 Hz mit einer Bemessungsspannung nicht über 440 V (zwischen Phasen), einem Bemessungsstrom nicht über 125 A und einem Bemessungs-Kurzschlussschaltvermögen nicht über 25 000 A.
Sie stimmt, soweit möglich, mit den Anforderungen nach IEC 60947-2 überein.
Diese LS-Schalter sind zum Schutz von installierten elektrischen Leitungen in Gebäuden gegen Überströme und für ähnliche Anwendungen bestimmt; sie sind für die Benutzung durch Laien und für wartungslosen Einsatz entworfen.
Sie sind zur Verwendung in einer Umgebung mit dem Verschmutzungsgrad 2 vorgesehen.
Sie sind zum Trennen geeignet.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 60898-1 VDE 0641-11 Berichtigung 1:2009-02
DIN EN 60898-1/A12 VDE 0641-11/A12:2009-02
DIN EN 60898-1/A13 VDE 0641-11/A13:2013-01
DIN EN 60898-1 VDE 0641-11:2006-03

Gegenüber DIN EN 60898-1 (VDE 0641-11):2006-03, DIN EN 60898-1 Berichtigung 1 (VDE 0641-11 Berichtigung 1):2009-02, DIN EN 60898-1/A12 (VDE 0641-11/A12):2009-02 und DIN EN 60898-1/A13 (VDE 0641 11/A13):2013-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) der fachliche Inhalt dieses Dokuments ist identisch mit der Basisausgabe und deren Änderungen;
b) die Lesbarkeit für den Anwender wurde durch die Konsolidierung verbessert.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Beiblatt 5 der DIN VDE 0100
Kasikci, Ismail

Beiblatt 5 der DIN VDE 0100

Leitfaden zur Planung von Niederspannungsnetzen • Theorie, Normen und Praxis unter Berücksichtigung der DIN VDE 0100 und DIN EN 60909-0 (VDE 0102)
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 159

2019, 175 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Baustellen-Fibel der Elektroinstallation
Cichowski, Rolf Rüdiger

Baustellen-Fibel der Elektroinstallation

Elektrische Anlagen und Betriebsmittel auf Baustellen; Erläuterungen zu DIN VDE 0100-410:2018-10, DIN VDE 0100-704:2018-10, DIN EN 61439-4 (VDE 0660-600-4):2013-09, DGUV-Information 203-006 sowie weiteren Normen und Unfallverhütungsvorschriften (UVV)
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 142

2019, 248 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
DIN VDE 0100 richtig angewandt
Schmolke, Herbert

DIN VDE 0100 richtig angewandt

Errichten von Niederspannungsanlagen übersichtlich dargestellt
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 106

2016, 588 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
CAE in der Energieverteilung
Brechtken, Dirk

CAE in der Energieverteilung

Projektierung von Niederspannungsanlagen

2013, XIII, 296 Seiten, 170 x 240 mm, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book