Cover DIN EN 60644 VDE 0670-401:2020-08
größer

DIN EN 60644 VDE 0670-401:2020-08

Anforderungen für Hochspannungs-Sicherungseinsätze für Motorstromkreise

(IEC 60644:2009 + A1:2019); Deutsche Fassung EN 60644:2009 + A1:2019
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2020-08
VDE-Artnr.: 0600277

Diese Norm gilt für Sicherungseinsätze nach IEC 60282-1, die mit direkt anlaufenden Motoren an Wechselspannungsnetzen von 50 Hz und 60 Hz verwendet werden.
Sicherungseinsätze nach dieser Norm sollen den normalen Betriebsbedingungen und den Anlauf-Stromstößen von Motoren standhalten.
Gegenstand dieser Norm ist die Normung der Zeit/Strom-Kennlinien und die Festlegung von Prüfanforderungen hinsichtlich des Standhaltens bei Anlaufstromstößen.
Diese Norm gilt auch für Sicherungseinsätze bei Motoren, die mittels Anlasser gestartet werden, sofern bei der Auswahl des Bemessungsstroms des Sicherungseinsatzes entsprechende Sorgfalt getroffen wurden (Empfehlungen hierfür findet man in IEC/TR 62655:2013, 5.2.3 oder erhält sie von dem Sicherungshersteller).

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 60644 VDE 0670-401:2010-07

Gegenüber DIN EN 60644 (VDE 0670-401):2010-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Aktualisierung der Verweisungen (z.B. auf IEC 60282-1);
b) anstelle von Text wurde auf Empfehlungen nach IEC/TR 62655:2013 verwiesen;
c) Gleichungen in Abschnitt 3 wurden korrigiert;
d) Bilder wurden erneuert.