Cover DIN EN 60947-5-4 VDE 0660-211:2020-09
größer

DIN EN 60947-5-4 VDE 0660-211:2020-09

Niederspannungsschaltgeräte

Teil 5-4: Steuergeräte und Schaltelemente – Verfahren zur Abschätzung der Leistungsfähigkeit von Schwachstromkontakten – Besondere Prüfungen

(IEC 60947-5-4:2002 + A1:2019); Deutsche Fassung EN 60947-5-4:2003 + A1:2019
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2020-09
VDE-Artnr.: 0600278

Diese Norm gilt für abtrennbare Kontakte für die Verwendung im Anwendungsbereich der Kontaktelemente von Steuerstromkreisen. Der Zweck dieser Norm ist, ein Verfahren zur Funktionsüberprüfung von Schaltkontakten für niedrige Energie vorzuschlagen. Mit der vorliegenden Änderung erfolgt die Abgrenzung zu Bereichen der funktionalen Sicherheit und die Aktualisierung der normativen Verweisungen.

Gegenüber DIN EN 60947-5-4 (VDE 0660-211):2005-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Informativer Anhang ZZ bezüglich dem Zusammenhang zwischen dieser Norm und den Sicherheitszielen der abzudeckenden Europäischen Richtlinie 2014/35/EU hinzugefügt;
b) Inhalte der Norm an die Anforderungen IEC 60947-5-1:2016 angepasst;
c) Anwendungsbereich der Norm überarbeitet;
d) normative Verweisungen aktualisiert;
e) Schalthäufigkeit, in Abschnitt 6.4, an die IEC 60947-1:2007 angepasst;
f) im normativen Anhang A, die vom Hersteller anzugebenden Informationen überarbeitet;
g) die deutsche Fassung wurde in den Abschnitten 2 und 3 an die aktuellen Standardtexte angepasst.