keine Vorschau

DIN EN IEC 60730-2-9 VDE 0631-2-9:2021-01

Automatische elektrische Regel- und Steuergeräte

Teil 2-9: Besondere Anforderungen an temperaturabhängige Regel- und Steuergeräte

(IEC 60730-2-9:2015 + A1:2018 + A2:2020); Deutsche Fassung EN IEC 60730-2-9:2019 + A1:2019 + A2:2020
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2021-01
VDE-Artnr.: 0600294

Teil 2-9 der Reihe 60730 modifiziert den als Basis anzuwendenden Teil 1 (fünfte Ausgabe der IEC) zur Anwendung für temperaturabhängige Regel- und Steuergeräte. Teil 2-9 der IEC 60730 gilt für automatische temperaturabhängige Regel- und Steuergeräte zur Verwendung in, an oder in Verbindung mit Betriebsmitteln für den Hausgebrauch und ähnliche Anwendungen, einschließlich elektrischer Regel- und Steuergeräte für Heizung, Klimatechnik und ähnliche Anwendungen. Das Betriebsmittel darf Elektrizität, Gas, Öl, feste Brennstoffe, solare Wärmeenergie usw. oder eine Kombination hiervon verwenden.
Diese Ausgabe ergänzt weitere Punkte zu den beiden Unterabschnitten "11.4.11 Wirkungsweise Typ 1.H oder Typ 2.H" und "11.4.12 Wirkungsweise Typ 1.J oder Typ 2.J" des als Basis anzuwendenden Teils 1.

Gegenüber DIN EN IEC 60730-2-9 (VDE 0631-2-9):2020-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Ergänzung des Unterabschnittes 11.4.11 „Wirkungsweise Typ 1.H oder Typ 2.H“;
b) Ergänzung des Unterabschnittes 11.4.12 „Wirkungsweise Typ 1.J oder Typ 2.J“.