Cover DIN VDE 0680-6 VDE 0680-6:2021-08
größer

DIN VDE 0680-6 VDE 0680-6:2021-08

Persönliche Schutzausrüstungen, Schutzvorrichtungen und Geräte zum Arbeiten an unter Spannung stehenden Teilen bis 1 000 V

Teil 6: Einpoliger Phasenprüfer bis 250 V Wechselspannung

Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2021-08
VDE-Artnr.: 0600300

Diese mit VDE-Bestimmung gekennzeichnete Norm gilt für einpolige Phasenprüfer nach 3.3 zur Feststellung des Phasenleiters an elektrischen Betriebsmitteln in Innenräumen und im Freien, jedoch nicht bei Niederschlägen, für Wechselspannungen bis 250 V mit Nennfrequenzen von 50 Hz bis 500 Hz.
Phasenprüfer nach dieser Norm sind für die Verwendung bis 2 000 m über NN vorgesehen.
Phasenprüfer nach dieser Norm sind nicht für den ununterbrochenen Betrieb geeignet. Sie enthalten keine eingebaute Energiequelle.
Berührungslose Phasenprüfer werden durch diese Norm nicht abgedeckt.
Phasenprüfer nach dieser Norm sind keine Messgeräte. Anforderungen für Messgeräte sind in der Reihe IEC 61010 enthalten.
Einpolige Phasenprüfer sind nicht für die Verwendung an unter Spannung stehenden Betriebsmitteln ausgelegt, um den Zustand (Betriebsspannung vorhanden oder nicht vorhanden) von Niederspannungsanlagen festzustellen. Somit dürfen sie nicht zur Feststellung der Spannungsfreiheit nach DIN VDE 0105-100 (VDE 0105-100):2015-10 verwendet werden.
Gegenüber DIN VDE 0680-6 DIN 57680-6 (VDE 0680-6):1977-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Änderung des Titels in Phasenprüfer;
b) Anpassung der Maße unisolierter Teil der Prüfelektrode;
c) elektrische Anforderungen CAT III (Luft- und Kriechstrecken);
d) zusätzliche Fallprüfung bei Niedertemperatur;
e) Aktualisierung der Schraubendreherklingen nach DIN ISO 2380-1 oder DIN ISO 8764-1;
f) Prüfung der Verschlusskappen auf feste Verbindung.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN 57680-6 VDE 0680-6:1977-04

Gegenüber DIN 57680-6 (VDE 0680-6):1977-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Änderung des Titels in Phasenprüfer;
b) Anpassung der Maße für den unisolierten Teil der Prüfelektrode;
c) elektrische Anforderungen CAT III (Luft- und Kriechstrecken);
d) zusätzliche Fallprüfung bei Niedertemperatur;
e) Aktualisierung der Schraubendreherklingen nach DIN ISO 2380-1 oder DIN ISO 8764-1;
f) Prüfung der Verschlusskappen auf feste Verbindung.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Erstprüfung von elektrischen Anlagen
Rudnik, Siegfried

Erstprüfung von elektrischen Anlagen

Prüfungen vor Inbetriebnahme • Besichtigen • Erproben • Messen nach DIN VDE 0100-600
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 63

2020, 217 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Arbeitsschutz in elektrischen Anlagen
Hasse, Peter; Kathrein, Walter; Kehne, Heiner

Arbeitsschutz in elektrischen Anlagen

Erläuterungen zu DIN VDE 0105, 0680, 0681, 0682 und 0683
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 48

2003, 365 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist als E-Book (PDF) erhältlich
eBook (PDF)