Cover DIN EN 61076-2-104 VDE 0687-76-2-104 Berichtigung 1:2021-03
größer

DIN EN 61076-2-104 VDE 0687-76-2-104 Berichtigung 1:2021-03

Steckverbinder für elektronische Einrichtungen – Produktanforderungen

Teil 2-104: Rundsteckverbinder – Bauartspezifikation für Rundsteckverbinder M8 mit Schraub- oder Rastverriegelung

(IEC 61076-2-104:2014); Deutsche Fassung EN 61076-2-104:2014; Berichtigung 1
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2021-03
VDE-Artnr.: 0600304

Rundsteckverbinder sind in der Automatisierungstechnik weit verbreitet und die Normen dieser Reihe beschreiben die Prüfungen für Hersteller und externe Prüflabors. Die Berichtigung war notwendig, um einen Fehler, der sich in die nationale Übernahme aus IEC 61076-2-104 eingeschlichen hatte, zu berichtigen. Die Änderung erfolgt in 6.4.2 im Prüfablauf AP3 und bezieht sich auf die anzuwendende Beschleunigung.
Die Norm bietet Investitionssicherheit für Hersteller und Anwender und gibt Prüflaboren und Herstellern definierte Angaben zur Prüfung.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Kenngrößen für die Automatisierungstechnik
Cichowski, Rolf Rüdiger

Kenngrößen für die Automatisierungstechnik

Normenübersichten, Tabellen und Tipps aus den Bereichen Industrieautomation, Leittechnik, Prozessleittechnik (PLT) und der industriellen Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik (MSR-Technik)
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 101

2018, 264 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book