Cover DIN EN IEC 60282-1 VDE 0670-4:2021-12
größer

DIN EN IEC 60282-1 VDE 0670-4:2021-12

Hochspannungssicherungen

Teil 1: Strombegrenzende Sicherungen

(IEC 60282-1:2020); Deutsche Fassung EN IEC 60282-1:2020
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2021-12
VDE-Artnr.: 0600326

Dieser Teil von IEC 60282 gilt für alle Arten von strombegrenzenden Hochspannungssicherungen für Innen- und Freiluft-Wechselstromanlagen von 50 Hz und 60 Hz für Bemessungsspannungen über 1 kV.
Gegenüber DIN EN 60282-1 (VDE 0670-4):2015-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) zusätzliche Informationen zu thermischen Schlagstift-Auslösern;
b) Unterteilung der Bemessungsdaten, Kenndaten und Typprüfungen in solche, die für alle Sicherungen gelten, und solche, die für bestimmte Bauarten und Anwendungen von Sicherungseinsätzen gelten;
c) Anpassungen der Spannungen der Reihe II und der zugehörigen Prüfungen zwecks Übereinstimmung mit den aktuellen nordamerikanischen Norm-Netzspannungen und -anwendungen;
d) Erläuterung der Anforderungen an Sicherungseinsätze, die bei unmittelbaren Umgebungstemperaturen über 40 °C eingesetzt werden;
e) Erläuterung der homogenen Anforderungen an Sicherungseinsätze mit einem einzelnen Schmelzleiter.
Gegenüber DIN EN 60282-1 (VDE 0670-4):2015-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) zusätzliche Informationen zu thermischen Schlagstift-Auslösern;
b) Unterteilung der Bemessungsdaten, Kenndaten und Typprüfungen in solche, die für alle Sicherungen gelten, und solche, die für bestimmte Bauarten und Anwendungen von Sicherungseinsätzen gelten;
c) Anpassungen der Spannungen der Reihe II und der zugehörigen Prüfungen zwecks Übereinstimmung mit den aktuellen nordamerikanischen Norm-Netzspannungen und -anwendungen;
d) Erläuterung der Anforderungen an Sicherungseinsätze, die bei unmittelbaren Umgebungstemperaturen über 40 °C eingesetzt werden;
e) Erläuterung der homogenen Anforderungen an Sicherungseinsätze mit einem einzelnen Schmelzleiter.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 60282-1 VDE 0670-4:2015-05

Gegenüber DIN EN 60282-1 (VDE 0670-4):2015-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) zusätzliche Informationen zu thermischen Schlagstift-Auslösern;
b) Unterteilung der Bemessungsdaten, Kenndaten und Typprüfungen in solche, die für alle Sicherungen
gelten, und solche, die für bestimmte Bauarten und Anwendungen von Sicherungseinsätzen gelten;
c) Anpassungen der Spannungen der Reihe II und der zugehörigen Prüfungen zwecks Übereinstimmung mit
den aktuellen nordamerikanischen Norm-Netzspannungen und -anwendungen;
d) Erläuterung der Anforderungen an Sicherungseinsätze, die bei unmittelbaren Umgebungstemperaturen
über 40 °C eingesetzt werden;
e) Erläuterung der homogenen Anforderungen an Sicherungseinsätze mit einem einzelnen Schmelzleiter.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Baustellen-Fibel der Elektroinstallation
Cichowski, Rolf Rüdiger

Baustellen-Fibel der Elektroinstallation

Elektrische Anlagen und Betriebsmittel auf Baustellen; Erläuterungen zu DIN VDE 0100-410:2018-10, DIN VDE 0100-704:2018-10, DIN EN 61439-4 (VDE 0660-600-4):2013-09, DGUV-Information 203-006 sowie weiteren Normen und Unfallverhütungsvorschriften (UVV)
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 142

2019, 248 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Schalten im Hochspannungsnetz
Schramm, Heinz-Helmut

Schalten im Hochspannungsnetz

2014, 366 Seiten, Din A5, Festeinband

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book