Cover DIN VDE 0620-1 VDE 0620-1:2010-02
größer

DIN VDE 0620-1 VDE 0620-1:2010-02

Stecker und Steckdosen für den Hausgebrauch und ähnliche Anwendungen

Teil 1: Allgemeine Anforderungen

Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2010-02
VDE-Artnr.: 0620013
Ende der Übergangsfrist: 2021-12-01

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm gilt für Stecker, ortsfeste Steckdosen oder Kupplungsdosen nur für Wechselstrom, mit oder ohne Schutzkontakt, mit einer Bemessungsspannung von über 50 V, aber nicht mehr als 440 V, und einem Bemessungsstrom, der 32 A nicht überschreitet, die für den Hausgebrauch oder ähnliche Zwecke, entweder in Innenräumen oder im Freien, vorgesehen sind.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN VDE 0620-1 VDE 0620-1:2005-04

Gegenüber DIN VDE 0620-1 (VDE 0620-1):2005-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Abschnitt 4: Aufnahme der Forderung, dass Steckdosen immer aus Sockel und Abdeckung mit der Steckerkontur bestehen, wenn sie in Verkehr gebracht werden.
b) Ergänzung der Begriffe;
c) Ersatz des Abschnitts 19, Temperaturerhöhung;
d) Ersatz des Abschnitts 22, Stecker Abzugskraft;
e) Änderung von Maßen in den Lehren 4 und 14;
f) Ergänzung der Lehren 19a) und 19b).

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgenden ersetzt

Norm
zurückgezogen:

DIN VDE 0620-1 VDE 0620-1:2013-03

Stecker und Steckdosen für den Hausgebrauch und ähnliche Anwendungen

Teil 1: Allgemeine Anforderungen an ortsfeste Steckdosen

143,98 € 
Warenkorb
Norm
zurückgezogen:

DIN VDE 0620-2-1 VDE 0620-2-1:2013-03

Stecker und Steckdosen für den Hausgebrauch und ähnliche Anwendungen

Teil 2-1: Allgemeine Anforderungen an Stecker und Kupplungsdosen

123,33 € 
Warenkorb