Cover DIN EN 60439-1 VDE 0660-500 Beiblatt 2:2009-05
größer

DIN EN 60439-1 VDE 0660-500 Beiblatt 2:2009-05

Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen

Teil 1: Typgeprüfte und partiell typgeprüfte Kombinationen – Technischer Bericht: Verfahren für die Prüfung unter Störlichtbogenbedingungen

(IEC/TR 61641:2008)
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2009-05
VDE-Artnr.: 0660158

Inhaltsverzeichnis

Dieses Beiblatt enthält den Technischen Fachbericht IEC/TR 61641:2008. Es gilt für Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen nach IEC 60439-1.
Dieser Technische Fachbericht dient als Leitfaden für ein Prüfverfahren für Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen in geschlossener Bauform unter Bedingungen eines Störlichtbogens, der durch einen inneren Fehler verursacht werden kann.
Der Zweck dieser Prüfung ist die Überprüfung der Fähigkeit der Schaltgerätekombination, die Gefahr eines Personen- und Anlagenschadens, verursacht durch einen Störlichtbogen, zu begrenzen.
Wesentliche Änderung in Bezug auf die Vorgängerausgabe des Fachberichts, veröffentlicht als DIN EN 60439-1 Beiblatt 2 (VDE 0660-500 Beiblatt 2):1997-10), ist die Erweiterung des Personenschutzes um den Anlagenschutz unter Störlichtbogenbedingungen. Die Prüfungen und die Beurteilungskriterien wurden entsprechend ergänzt und strukturiert.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 60439-1 VDE 0660-500 Beiblatt 2:1997-10

Gegenüber DIN EN 60439-1 Beiblatt 2 (VDE 0660-500 Beiblatt 2):1997-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Die Nummerierung der Abschnitte wurde entsprechend der ISO/IEC Direktive, Teil 2, verändert.
b) Das Konzept des Anlagenschutzes unter Störlichtbogenbedingungen wurde eingeführt.
c) Begriffe und Definitionen wurden geändert und neue hinzugefügt (3.4 bis 3.9).
d) Abschnitt 4 (Einteilung von Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen) und Abschnitt 5 (Angaben zur Niederspannungs-Schaltgerätekombination hinsichtlich ihrer Eigenschaften unter Störlichtbogenbedingungen) wurden hinzugefügt.
e) Abschnitt 4 der Vorgängerausgabe wurde in die neuen Abschnitte 6 (Prüfung) und 7 (Durchführung der Prüfung) aufgeteilt und die Anforderungen wurden aktualisiert.
f) Eine neue Tabelle 2 mit den Querschnitten der Kupfer-Zünddrähte bei Prüfung mit Strom begrenzenden Schutzeinrichtungen wurde hinzugefügt.
g) Die neuen Kriterien 6 und 7 wurden in Abschnitt 8 hinzugefügt.
h) Abschnitt 8 enthält Angaben, welche Kriterien für Anlagen- und Personenschutz erfüllt werden müssen.

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm:

DIN EN 61439-2 VDE 0660-600-2 Beiblatt 1:2016-01

Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen

Teil 2: Energie-Schaltgerätekombinationen; Beiblatt 1: Leitfaden für die Prüfung unter Störlichtbogenbedingungen infolge eines inneren Fehlers

57,00 € 
Warenkorb