Cover DIN EN 61008-1 VDE 0664-10:2010-01
größer

DIN EN 61008-1 VDE 0664-10:2010-01

Fehlerstrom-/Differenzstrom-Schutzschalter ohne eingebauten Überstromschutz (RCCBs) für Hausinstallationen und für ähnliche Anwendungen

Teil 1: Allgemeine Anforderungen

(IEC 61008-1:1996 + A1:2002, modifiziert); Deutsche Fassung EN 61008-1:2004 + A11:2007 + A12:2009
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2010-01
VDE-Artnr.: 0664023
Ende der Übergangsfrist: 2017-06-18

Inhaltsverzeichnis

Diese Internationale Norm gilt für Fehlerstrom-Schutzschalter ohne eingebauten Überstromschutz, deren Funktion von der Netzspannung unabhängig bzw. abhängig ist (im Folgenden als RCCBs bezeichnet), zum Einsatz in Hausinstallationen und ähnlichen Anwendungen, mit Bemessungsspannungen nicht über 440 V Wechselspannung und Bemessungsströmen nicht über 125 A für feste Installation, die in erster Linie zum Schutz gegen gefährliche Körperströme bestimmt sind.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 61008-1 VDE 0664-10:2008-04

Gegenüber DIN EN 61008-1 (VDE 0664-10):2008-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Einarbeiten der korrigierten Anforderungen hinsichtlich der Elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV).

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm
zurückgezogen:

DIN EN 61008-1 VDE 0664-10:2013-08

Fehlerstrom-/Differenzstrom-Schutzschalter ohne eingebauten Überstromschutz (RCCBs) für Hausinstallationen und für ähnliche Anwendungen

Teil 1: Allgemeine Anforderungen

186,43 € 
Warenkorb