Cover DIN EN 62271-101/A1 VDE 0671-101/A1:2011-05
größer

DIN EN 62271-101/A1 VDE 0671-101/A1:2011-05

Hochspannungs-Schaltgeräte und -Schaltanlagen

Teil 101: Synthetische Prüfung

(IEC 62271-101:2006/A1:2010); Deutsche Fassung EN 62271-101:2006/A1:2010
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2011-05
VDE-Artnr.: 0671025
Ende der Übergangsfrist: 2015-11-16

Diese Änderung gilt hauptsächlich für Wechselstrom-Leistungsschalter, die in den Anwendungsbereich von IEC 62271 100 gehören. Sie enthält allgemeine Regeln für synthetische Ein- und Ausschaltprüfungen im Bereich der Prüfschaltfolgen, die in IEC 62271 100, 6.102 bis 6.111, beschrieben sind.
Diese Änderung wurde durch den Beschluss, IEC 61633 in IEC 62271-100 und IEC 62271-101 einzubeziehen, notwendig. Die Änderung besteht hauptsächlich in der Aufnahme des informativen Anhangs N "Typische Prüfkreise für metallgekapselte Leistungsschalter und Kesselleistungsschalter" in die bestehende Norm.

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm
zurückgezogen:

DIN EN 62271-101 VDE 0671-101:2013-08

Hochspannungs-Schaltgeräte und -Schaltanlagen

Teil 101: Synthetische Prüfung

185,28 € 
Warenkorb