Cover DIN EN 61472 VDE 0682-100:2005-07
größer

DIN EN 61472 VDE 0682-100:2005-07

Arbeiten unter Spannung

Mindest-Arbeitsabstände für Wechselspannungsnetze im Spannungsbereich von 72,5 kV bis 800 kV – Berechnungsverfahren

(IEC 61472:2004); Deutsche Fassung EN 61472:2004
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2005-07
VDE-Artnr.: 0682045
Ende der Übergangsfrist: 2016-05-16

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm beschreibt ein Berechnungsverfahren für den Mindest-Arbeitsabstand für das Arbeiten unter Spannung bei Höchstspannungen zwischen 72,5 kV und 800 kV. Diese Norm berücksichtigt Netzüberspannungen und die Arbeitsabstände in Luft zwischen Teilen und/oder zwischen Personen mit verschiedenem Potential.

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm:

DIN EN 61472 VDE 0682-100:2014-02

Arbeiten unter Spannung

Mindest-Arbeitsabstände für Wechselspannungsnetze im Spannungsbereich von 72,5 kV bis 800 kV – Berechnungsverfahren

80,61 € 
Warenkorb