Cover DIN EN 61076-2 VDE 0687-76-2:2012-04
größer

DIN EN 61076-2 VDE 0687-76-2:2012-04

Steckverbinder für elektronische Einrichtungen – Produktanforderungen

Teil 2: Rahmenspezifikation für Rundsteckverbinder

(IEC 61076-2:2011); Deutsche Fassung EN 61076-2:2011
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2012-04
VDE-Artnr.: 0687041

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm legt einheitliche Spezifikationen und technische Angaben fest und dient als Grundlage für die Erstellung konsistenter Produkt-Bauartspezifikationen für Rundsteckverbinder. Zusätzlich enthält sie Angaben für Prüfungen und Prüfpläne für die verschiedenen Prüfgruppen, wie elektrisch, mechanisch, klimatisch und Lebensdauer, fest. Die Qualitätsbewertungsanforderungen werden jetzt in DIN EN 62197 1 „Steckverbinder für elektronische Einrichtungen - Qualitätsbewertungsanforderungen - Teil 1: Fachgrundspezifikation“ behandelt.

Gegenüber DIN EN 61076-2:1999-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Diese Norm enthält keine Qualitätsbewertungsverfahren mehr. Wie in EN 61076-1 und EN 62197-1 beschrieben, wurde eine neue Dokumentenstruktur eingeführt. Die IEC 61076-2 wurde überarbeitet und an die neue Struktur angepasst. Der Titel wurde ebenfalls überarbeitet.
b) Abschnitt 3.2 Stufensystem wurde eingeführt.
c) Der Abschnitt mit der EN-Bauartbezeichnung ist entfallen.
d) Abschnitt 4 Maßangaben und 5 Kennwerte wurden ergänzt.
e) Einige Abschnitte und Prüfgruppen wurden neu geordnet. Prüfgruppe HP wurde ergänzt.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Kenngrößen für die Automatisierungstechnik Neuer Buchtitel!
Cichowski, Rolf Rüdiger

Kenngrößen für die Automatisierungstechnik

Normenübersichten, Tabellen und Tipps aus den Bereichen Industrieautomation, Leittechnik, Prozessleittechnik (PLT) und der industriellen Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik (MSR-Technik)
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 101

2018, 264 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book