Cover DIN EN 60512-9-3 VDE 0687-512-9-3:2012-04
größer

DIN EN 60512-9-3 VDE 0687-512-9-3:2012-04

Steckverbinder für elektronische Einrichtungen – Mess- und Prüfverfahren

Teil 9-3: Dauerprüfungen – Prüfung 9c: Mechanische Lebensdauer (Stecken und Ziehen) mit elektrischer Belastung

(IEC 60512-9-3:2011); Deutsche Fassung EN 60512-9-3:2011
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2012-04
VDE-Artnr.: 0687043

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm gilt für Steckverbinder für elektrische und elektronische Anwendungen. Durch die in dieser Norm beschriebene Prüfung wird die Eignung eines Steckverbinders bei mechanischer und elektrischer Lebensdauer-Beanspruchung, z. B. Kuppel- und Trennzyklen, mit einer festgelegten elektrischen Last ermittelt.

Gegenüber DIN EN 60512-9-3:2006-11 und DIN EN 60512-9-3 Berichtigung 1:2008-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Eine zusätzliche Anforderung zu 4.1, die aussagt, dass, falls mehr als ein Stromkreis zum Prüfen verdrahtet wird, die Verdrahtung in einem parallelen Stromkreis ausgeführt sein muss;
b) die Abschnitte 4.3 bis 4.7 wurden gestrichen und durch 4.2 bis 4.4 ersetzt.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Kenngrößen für die Automatisierungstechnik
Cichowski, Rolf Rüdiger

Kenngrößen für die Automatisierungstechnik

Normenübersichten, Tabellen und Tipps aus den Bereichen Industrieautomation, Leittechnik, Prozessleittechnik (PLT) und der industriellen Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik (MSR-Technik)
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 101

2018, 264 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book