Cover DIN EN 60512-16-21 VDE 0687-512-16-21:2012-11
größer

DIN EN 60512-16-21 VDE 0687-512-16-21:2012-11

Steckverbinder für elektronische Einrichtungen – Mess- und Prüfverfahren

Teil 16-21: Mechanische Prüfungen an Kontakten und Anschlüssen – Prüfung 16u: Whisker-Prüfung unter Anwendung äußerer mechanischer Beanspruchungen

(IEC 60512-16-21:2012); Deutsche Fassung EN 60512-16-21:2012
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2012-11
VDE-Artnr.: 0687057

Inhaltsverzeichnis

Die Reihe DIN EN 60512 enthält grundlegende Mess- und Prüfverfahren für Steckverbinder für elektronische Einrichtungen. Die vorliegende Norm beschreibt ein Prüfverfahren zur Bewertung der Auftrittswahrscheinlichkeit eines Whiskerwachstums durch äußere mechanische Beanspruchung auf verzinnten Teilen oder Teilen mit galvanisch aufgebrachten Zinnlegierungen eines Steckverbinders bei dessen Anwendung (nach Anschluss eines Drahtes, nach dem Löten, nach dem Einbau, gesteckt mit einem Gegenstück).
Whisker mit Eigenspannungen werden in dieser Norm nicht behandelt. Während es für Whisker mit Eigenspannung möglich ist, beschleunigte Prüfbedingungen anzuwenden, z. B. feuchte Wärme oder Temperaturwechsel, gibt es für die in dieser Norm behandelten Whisker mit äußeren mechanischen Beanspruchungen auf Grund der unterschiedlichen Whiskerbildungsmechanismen keine beschleunigten Bedingungen. Die in dieser Norm erläuterte Prüfung ist demzufolge unter normalen Umgebungsbedingungen durchzuführen.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Kenngrößen für die Automatisierungstechnik Neuer Buchtitel!
Cichowski, Rolf Rüdiger

Kenngrößen für die Automatisierungstechnik

Normenübersichten, Tabellen und Tipps aus den Bereichen Industrieautomation, Leittechnik, Prozessleittechnik (PLT) und der industriellen Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik (MSR-Technik)
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 101

2018, 264 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book