Cover DIN EN 60335-2-108 VDE 0700-108:2009-02
größer

DIN EN 60335-2-108 VDE 0700-108:2009-02

Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke

Teil 2-108: Besondere Anforderungen für Elektrolysatoren

(IEC 60335-2-108:2008, modifiziert); Deutsche Fassung EN 60335-2-108:2008
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2009-02
VDE-Artnr.: 0700612

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm behandelt die Sicherheit von Elektrolysatoren für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke, die ionisierte Flüssigkeiten mit niedriger Viskosität erzeugen, die zum Gebrauch als waschmittelfreies Wasser in Geräten für den Hausgebrauch und ähnlichen Zwecken bestimmt sind, und die mit den Normen für solche Geräte übereinstimmen. Sie gilt für Elektrolysatoren, die einzeln unter den härtesten Bedingungen geprüft werden, die bei bestimmungsgemäßen Einsatz zu erwarten sind, und deren Bemessungsspannung höchstens 250 V beträgt.
Beispiele für Geräte mit Elektrolysatoren sind Geschirrspülmaschinen, Waschmaschinen und Geräte zum Herstellen von Waschwasser für hygienische Zwecke.