Cover DIN EN 60335-2-80 VDE 0700-80:2009-10
größer

DIN EN 60335-2-80 VDE 0700-80:2009-10

Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke

Teil 2-80: Besondere Anforderungen für Ventilatoren

(IEC 60335-2-80:2002 + A1:2004 + A2:2008); Deutsche Fassung EN 60335-2-80:2003 + A1:2004 + A2:2009
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2009-10
VDE-Artnr.: 0700703

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm gilt für die Sicherheit elektrischer Ventilatoren für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke, deren Bemessungsspannung nicht mehr als 250 V für Einphasengeräte und 480 V für andere Geräte beträgt.
Neben einer Anpassung an den geänderten Anwendungsbereich der IEC 60335-1, Ausgabe 4.2 wurde Unterabschnitt 21.101 verbessert.

Gegenüber DIN EN 60335-2-80 (VDE 0700-80):2004-12 und DIN EN 60335-2-80 Berichtigung 1 (VDE 0700-80 Berichtigung 1):2005-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Anpassung an den geänderten Anwendungsbereich der IEC 60335-1, Ausgabe 4.2;
b) Überarbeitung von Unterabschnitt 21.101.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

23 FLUIDSYSTEME UND -BAUTEILE
23.040 Rohrleitungen. Rohrleitungsteile
23.060 Ventile. Armaturen
23.080 Pumpen
23.120 Ventilatoren. Lüfter
23.140 Kompressoren. Pneumatische Maschinen

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Pohlmann Taschenbuch der Kältetechnik
IKET GmbH (Hrsg.)

Pohlmann Taschenbuch der Kältetechnik

Grundlagen, Anwendungen, Arbeitstabellen und Vorschriften

2018, 874 Seiten, 170 x 240 mm, Festeinband

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book