Cover DIN EN 60312-1 VDE 0705-312-1:2014-01
größer

DIN EN 60312-1 VDE 0705-312-1:2014-01

Staubsauger für den Hausgebrauch

Teil 1: Trockensauger - Prüfverfahren zur Bestimmung der Gebrauchseigenschaften

(IEC 60312-1:2010, modifiziert + A1:2011, modifiziert); Deutsche Fassung EN 60312-1:2013
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2014-01
VDE-Artnr.: 0700817
Ende der Übergangsfrist: 2020-01-02

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm gilt zur Bestimmung der Gebrauchseigenschaften von Haushalts-Trockensaugern für die Verwendung in Haushalten oder ähnlichen Bedingungen.
Zweck dieser Norm ist, die wesentlichen Gebrauchseigenschaften von Staubsaugern, die für den Benutzer von Interesse sind, und die Messmethoden für diese Gebrauchseigenschaften zu beschreiben.
Gegenüber DIN EN 60312:2008-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) EN 60312 wird aufgeteilt in 3 Teile, diesen Teil 1 für Trockensauger, einen Teil 2 (in Beratung) für Nasssauger und Teil 3 für Reinigungsroboter;
b) Anforderungen und Prüfungen in Bezug auf die Energiekennzeichnung wurden optimiert und grundlegend überarbeitet;
c) die Norm wurde strukturell überarbeitet.

Gegenüber DIN EN 60312:2008-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) EN 60312 wird aufgeteilt in 3 Teile, diesen Teil 1 für Trockensauger, einen Teil 2 (in Beratung) für Nasssauger und Teil 3 für Reinigungsroboter;
b) Anforderungen und Prüfungen in Bezug auf die Energiekennzeichnung wurden optimiert und grundlegend überarbeitet;
c) die Norm wurde strukturell überarbeitet.

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm:

DIN EN 60312-1 VDE 0705-312-1:2017-11

Staubsauger für den Hausgebrauch

Teil 1: Trockensauger – Prüfverfahren zur Bestimmung der Gebrauchseigenschaften

133,73 € 
Warenkorb