Cover DIN EN 60350-1 VDE 0705-350-1:2014-04
größer

DIN EN 60350-1 VDE 0705-350-1:2014-04

Elektrische Kochgeräte für den Hausgebrauch

Teil 1: Herde, Backöfen, Dampfgarer und Grills – Verfahren zur Messung der Gebrauchseigenschaften

(IEC 60350-1:2011, modifiziert + corrigendum Feb. 2012); Deutsche Fassung EN 60350-1:2013
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2014-04
VDE-Artnr.: 0700828
Ende der Übergangsfrist: 2017-09-29

Inhaltsverzeichnis

Diese Europäische Norm legt die Messverfahren zur Bestimmung der Gebrauchseigenschaften von elektrischen Kochherden, Backöfen, Dampfgarer und Grillgeräten für den Hausgebrauch fest. Sie definiert die
wichtigsten Gebrauchseigenschaften dieser Geräte, die für den Benutzer von Interesse sind und legt Messverfahren zur Bestimmung dieser Gebrauchseigenschaften fest. Die in dieser Norm behandelten Geräte können eingebaut sein oder zur Anordnung auf einer Arbeitsplatte oder auf dem Fußboden bestimmt sein. Diese Norm gilt nicht für Solo- Mikrowellengeräte (IEC 60705), tragbare Geräte zum Kochen, Grillen, Dampfgaren und ähnliche Funktionen (IEC 61817).

Gegenüber DIN EN 50304/DIN EN 60350:2011-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Anwendungsbereich überarbeitet (Abschnitt 1): Die Backöfen, die von dieser Norm erfasst werden, können mit oder ohne Mikrowellenfunktion ausgestattet sein. Dampfgarer wurden eingeschlossen;
b) nutzbares Volumen wurde in berechnetes Volumen umbenannt (6.2);
c) Messungen der Gebrauchseigenschaften von Dampfgarern sind in 7.3 und Abschnitt 8 beschrieben;
d) Möglichkeit zur Erfassung der Wärmeverteilung mit digitalen Messsystemen ist in 7.5.2.4 eingefügt;
e) Abschnitt 12 "Standby-Leistungsaufnahme" umbenannt in "Verbrauchsmessung der Betriebsart mit geringer Leistungsaufnahme" und Inhalt an EN 50564 angepasst;
f) neue Begriffserklärungen für "Setzen in den Aus-Zustand" und "Setzen in den Bereitschaftszustand" in Abschnitt 3 hinzugefügt;
g) Messverfahren zur Messung des Verbrauchs in der Abkühlphase im informativen Anhang ZB hinzugefügt;
h) Messverfahren zur Überprüfung einer zugeschalteten Mikrowellenenergie während der Messung nach 7.4 im informativen Anhang ZC hinzugefügt;
i) Norm aufgeteilt, Teil 1 für Backöfen und Grills, Teil 2 für Kochmulden.

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm
zurückgezogen:

DIN EN 60350-1 VDE 0705-350-1:2016-10

Elektrische Kochgeräte für den Hausgebrauch

Teil 1: Herde, Backöfen, Dampfgarer und Grills – Verfahren zur Messung der Gebrauchseigenschaften

123,33 € 
Warenkorb