Cover DIN EN 60601-1-8 VDE 0750-1-8:2014-04
größer

DIN EN 60601-1-8 VDE 0750-1-8:2014-04

Medizinische elektrische Geräte

Teil 1-8: Allgemeine Festlegungen für die Sicherheit einschließlich der wesentlichen Leistungsmerkmale - Ergänzungsnorm: Alarmsysteme – Allgemeine Festlegungen, Prüfungen und Richtlinien für Alarmsysteme in medizinischen elektrischen Geräten und in medizi

(IEC 60601-1-8:2006 + A1:2012); Deutsche Fassung EN 60601-1-8:2007 + Cor.:2010 + A1:2013
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2014-04
VDE-Artnr.: 0700830

Inhaltsverzeichnis

Die medizinische Praxis benutzt zunehmend medizinische elektrische Geräte und medizinische elektrische Systeme. Alarmsignale werden häufig benutzt, um unbefriedigende physiologische Patienten-Zustände, unbefriedigende Funktionszustände des medizinischen elektrischen Gerätes oder des medizinischen elektrischen Systems anzuzeigen oder um den Bediener vor möglichen Gefährdungen durch das medizinische elektrische Gerät oder das medizinische elektrische System für den Patienten oder den Bediener zu warnen. Informationssignale vermitteln Informationen, die von Alarmbedingungen unabhängig sind.
Die Sicherheit der Patienten hängt ab von der Fähigkeit des Bedieners, die Merkmale der Alarmsignale korrekt zu unterscheiden. Gebrauchstauglichkeit ist ein wichtiges Element bei der Entwicklung von Alarmsignalen, die leicht unterscheidbar sind, ohne unnötig ablenkend oder störend zu sein. Mit dieser Methode wird beabsichtigt, die augenblickliche Situation rational zu behandeln, die Verwirrung zu verringern durch Begrenzung der schnellen Weiterverbreitung von Alarmsignalen und ihren Kontrollbedingungen und die Ablenkung für andere Personen zu minimieren.
Die zweite Ausgabe der IEC 60601-1-8 wurde im Jahre 2005 veröffentlicht. Inzwischen wurden Probleme deutlich bezüglich Impuls und Impulsgruppenprüfungen. Weitere Schwierigkeiten entstanden bei der Umsetzung der Anforderungen für Alarmsysteme in den Besondere Festlegungen des IEC SC62D/MT 22, Electromedical diagnostic and patient monitoring equipment, innerhalb des Anwendungsbereichs. Mit dieser Ergänzung soll eine verbesserte Anwendung für viele medizinische elektrische Geräte ermöglicht werden.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 60601-1-8 VDE 0750-1-8 Berichtigung 1:2010-05
DIN EN 60601-1-8 VDE 0750-1-8:2008-02

Gegenüber DIN EN 60601-1-8 (VDE 0750-1-8):2008-02 und DIN EN 60601-1-8 Berichtigung 1 (VDE 0750 1 8 Berichtigung 1):2010-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Ein zusätzlicher Alarmzustand wurde eingeführt;
b) die Schallpegelmessung wurde überarbeitet;
c) die zuverlässige Übertragung von Alarmen in verteilten Alarmsystem wurde klarer beschrieben.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

11 MEDIZINTECHNIK
11.020 Medizinische Wissenschaften im Allgemeinen. Gesundheitswesen im Allgemeinen
11.040 Medizinische Geräte
11.060 Zahnmedizin
11.080 Sterilisation. Desinfektion
11.100 Labormedizin
11.140 Krankenhausausstattung
11.180 Hilfsmittel für Behinderte

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Elektrische Sicherheit in medizinisch genutzten Bereichen Neuer Buchtitel!
Hofheinz, Wolfgang

Elektrische Sicherheit in medizinisch genutzten Bereichen

Normgerechte Stromversorgung und fachgerechte Überprüfung medizinischer elektrischer Geräte; DIN VDE 0100-100, DIN VDE 0100-410, DIN VDE 0100- 710, DIN IEC/TS 60479-1 (VDE V 0140-479-1), DIN VDE 0701-0702, DIN EN 60601-1 (VDE 0750-1), DIN EN 61140 (VDE 0140-1), DIN EN 61557-8 (VDE 0413-8), DIN EN 61557-9 (VDE 0413-9), DIN EN 62353 (VDE 0751-1)
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 117

2018, 187 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Entwicklung und Herstellung medizinischer Software
Prinz, Thorsten (Hrsg.)

Entwicklung und Herstellung medizinischer Software

Normen in der Medizintechnik
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 171

2017, 219 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book