Cover DIN EN 50636-2-94 VDE 0700-94:2014-11
größer

DIN EN 50636-2-94 VDE 0700-94:2014-11

Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke

Teil 2-94: Besondere Anforderungen für Grasscheren mit Scherblättern;

Deutsche Fassung EN 50636-2-94:2014
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2014-11
VDE-Artnr.: 0700856

Inhaltsverzeichnis

Diese Europäische Norm legt Sicherheitsanforderungen und deren Verifizierung für die Konstruktion und den Aufbau von elektrisch betriebenen handgeführten Grasscheren mit Scherblättern mit einer Schnittbreite von maximal 200 mm, die vorwiegend zum Schneiden von Gras bestimmt sind, und deren Bemessungsspannung nicht mehr als 250 V Wechselspannung oder 75 V Gleichspannung betragen darf.
In dieser Europäischen Norm bedeutet der Begriff „Maschine“ „elektrisch betriebene Grasschere mit Scherblättern“.
Diese Europäische Norm gilt nicht für Heckenscheren, die in EN 60745-2-15 behandelt werden.
Anforderungen an Ladegeräte sind in IEC 60335-2-29:2004 enthalten.
Anforderungen an Batterien sind in EN 62133:2003 enthalten.
EMV- und Umweltaspekte, ausgenommen Schalllärm, werden in dieser Europäischen Norm nicht berücksichtigt.
Zuständig ist das DKE/UK 514.3 "Garten- und Rasenpflegegeräte" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

65 LANDWIRTSCHAFT
65.020 Landwirtschaft. Forstwirtschaft
65.040 Landwirtschaftliche Gebäude und Anlagen
65.060 Landwirtschaftliche Maschinen, Geräte und Ausrüstungen
65.150 Fischerei. Fischzucht

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.