Cover DIN EN 45502-1 VDE 0750-10:2016-02
größer

DIN EN 45502-1 VDE 0750-10:2016-02

Aktive implantierbare medizinische Geräte

Teil 1: Allgemeine Festlegungen für die Sicherheit, Aufschriften und vom Hersteller zur Verfügung zu stellende Informationen;

Deutsche Fassung EN 45502-1:2015
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2016-02
VDE-Artnr.: 0700931

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm ist das Ergebnis der Überarbeitung in Bezug auf die abgeänderte aktive Implantaterichtlinie (AIMDD) und legt Anforderungen für aktive implantierbare medizinische Geräte als Grundlage für die Sicherheit von Patient und Bediener fest.
Sie ist sowohl auf elektrisch betriebene als auch auf aus anderen Energiequellen (zum Beispiel durch Gasdruck oder Federkraft) angetriebene Geräte anwendbar und gilt auch für einige nicht-implantierbare Teile und Zubehör.
Die Norm ist technisch idetnisch zur bereits veröffentlichten ISO 14708-1. Dadurch ist es für Hersteller in Zukunft einfacher, aktive implantierbare medizinische Geräte in Europa und in Amerika regulatorisch zu betrachten.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 45502-1 VDE 0750-10:1998-07

Gegenüber DIN EN 45502-1 (VDE 0750-10):1998-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Anpassung an die geänderte Richtlinie über aktive implantierbare medizinische Geräte (AIMD);
b) Anpassung der normativen Referenzen an den "Stand der Technik";
c) Implementierung von Gebrauchstauglichkeitseigenschaften;
d) Implementierung von Verweisungen auf die Informationssicherheit;
e) Implementierung von Elementen nach EN 14971:2012;
f) Verbesserung von Abschnitt 14 "Schutz vor unbeabsichtigten biologischen Wirkungen, verursacht durch aktive implantierbare medizinische Geräte";
g) Verbesserung von Abschnitt 20 "Schutz des aktiven implantierbaren medizinischen Geräts vor Beschädigung durch externe Defibrillatoren";
h) Verbesserung von Abschnitt 22 "Schutz des aktiven implantierbaren medizinischen Geräts vor Veränderungen, verursacht durch verschiedene medizinische Behandlungen, speziell für Geräte zur Diagnostik mittels Ultraschall".

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

11 MEDIZINTECHNIK
11.020 Medizinische Wissenschaften im Allgemeinen. Gesundheitswesen im Allgemeinen
11.040 Medizinische Geräte
11.060 Zahnmedizin
11.080 Sterilisation. Desinfektion
11.100 Labormedizin
11.140 Krankenhausausstattung
11.180 Hilfsmittel für Behinderte

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Entwicklung und Herstellung medizinischer Software
Prinz, Thorsten (Hrsg.)

Entwicklung und Herstellung medizinischer Software

Normen in der Medizintechnik
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 171

2017, 219 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book