Cover DIN EN 60598-1 VDE 0711-1 Berichtigung 1:2016-04
größer

DIN EN 60598-1 VDE 0711-1 Berichtigung 1:2016-04

Berichtigung zu DIN EN 60598-1 (VDE 0711-1):2015-10

Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2016-04
VDE-Artnr.: 0700951
Ende der Übergangsfrist: 2021-02-23

DIN EN 60598-1 Ber 1 (VDE 0711-1 Ber 1) betrifft den Teil 1 der DIN EN 60598, der die allgemeinen Anforderungen für Leuchten festlegt, die elektrische Lichtquellen zum Betrieb an Versorgungsspannungen bis einschließlich 1 000 V enthalten. Die Anforderungen und die dazugehörigen Prüfungen dieser Norm gelten für: Einteilung, Aufschriften, mechanischen und elektrischen Aufbau und für die photobiologische Sicherheit.
Die Berichtigung betrifft einzelne Abschnitte der DIN EN 60598-1, bei denen versehentlich nicht die korrekten Festlegungen aus der IEC übernommen worden sind. Die wesentliche Berichtigung betrifft:
4.14.1, die Dauer der Lastexposition von 1 h war nicht angegeben;
4.31.2, hier wurde versehentlich auf IEC 60558 verwiesen, richtig ist IEC 61558;
5.2.2, der Begriff "unsheathed basic isolated conductors" wurde fehlerhaft übersetzt, richtig ist "nicht ummantelter basisisolierte Leiter";
Tabelle 10.3, 3. Zeile, die Festlegung dort wurde fehlerhaft auf Leuchten der Schutzklasse II bezogen, richtig ist Schutzklasse I;
A.2, die Angabe, welche Gleichspannung nicht überschritten werden darf, war falsch. Die Grenze für die welligkeitsfreie Gleichspannung liegt bei 60 V.

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm:

DIN EN 60598-1 VDE 0711-1:2018-09

Leuchten

Teil 1: Allgemeine Anforderungen und Prüfungen

229,07 € 
Warenkorb