Cover VDE-AR-E 2757-9 Anwendungsregel:2016-10
größer

VDE-AR-E 2757-9 Anwendungsregel:2016-10

Technikunterstütztes Leben – Ambient Assisted Living (AAL)

Mobilität im AAL-Umfeld

Art/Status: Anwendungsregel, gültig
Ausgabedatum: 2016-10
VDE-Artnr.: 0701043

Inhaltsverzeichnis

Die VDE-Anwendungsregel adressiert die Umsetzung und Sicherstellung der Mobilität unter Berücksichtigung aktueller sowie zukünftig zu erwartender gesellschafts- und sozialpolitischer Anforderungen. Zur Sicherung der für die soziale Teilhabe und die möglichst dauerhafte Sicherung eines selbstbestimmten Lebens erforderlichen Mobilität widmet sich die VDE-Anwendungsregel der konsequenten Nutzung der Möglichkeiten des alltagsunterstützten Lebens. Sie dient einem besseren Verständnis zwischen den beteiligten Parteien und fördert eine verständnisvolle sowie qualifizierte Zusammenarbeit.
Die VDE-Anwendungsregel soll sowohl bei Schulungen zum Bereich Mobilität und Assistenz als auch bei der konkreten Beschreibung von Anwendungsszenarien verwendet werden. Sie dient insbesondere zur Unterstützung bei der Erstellung von Lasten- und Pflichtenheften.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

11 MEDIZINTECHNIK
11.020 Medizinische Wissenschaften im Allgemeinen. Gesundheitswesen im Allgemeinen
11.040 Medizinische Geräte
11.060 Zahnmedizin
11.080 Sterilisation. Desinfektion
11.100 Labormedizin
11.140 Krankenhausausstattung
11.180 Hilfsmittel für Behinderte

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.