Cover DIN EN 60335-2-15 VDE 0700-15:2016-11
größer

DIN EN 60335-2-15 VDE 0700-15:2016-11

Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke

Teil 2-15: Besondere Anforderungen für Geräte zur Flüssigkeitserhitzung

(IEC 60335-2-15:2012, modifiziert); Deutsche Fassung EN 60335-2-15:2016
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2016-11
VDE-Artnr.: 0701049

Inhaltsverzeichnis

Neben vielen redaktionellen Verbesserungen werden in dieser neuen Ausgabe der Norm die Anforderungen für Sojamilchbereiter festgelegt. Darüber hinaus mussten für dynamische Druckkochtöpfe die Konditionen formuliert werden. Viele Anmerkungen wurden zudem in normativen Text gewandelt. Es wurden gemeinsame europäische Änderungen aus bisherigen Normen größtenteils unverändert übernommen.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 60335-2-15 VDE 0700-15 Berichtigung 1:2013-12
DIN EN 60335-2-15 VDE 0700-15:2012-12

Gegenüber DIN EN 60335-2-15 (VDE 0700-15):2012-12 und DIN EN 60335-2-15 Berichtigung 1 (VDE 0700-15 Berichtigung 1):2013-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Es wurden Anforderungen für Sojamilchbereiter hinzugefügt.
b) Die Anforderungen für dynamische Druckkochtöpfe wurden hinzugefügt.
c) Die Anforderungen für kabellose Wasserkocher wurden auf alle Geräte im gesamten Dokument ausgeweitet.
d) Der Inhalt von 7.12 wurde so angepasst, dass Anweisungen, die für alle Geräte gelten, zuerst genannt werden.
e) Eine Reihe von Anmerkungen wurden in normativen Text gewandelt (5.2, 7.12, 19.101, 22.7, 22.106, 24.1.5, 24.4, 25.101).
f) Eine Anmerkung in Abschnitt 19.102 wurde gelöscht.
g) Die gemeinsamen europäischen Anpassungen der Vorgängerversion wurden größtenteils übernommen