Cover DIN EN 50593 VDE 0705-593:2017-10
größer

DIN EN 50593 VDE 0705-593:2017-10

Elektrische Geschirrspüler für den gewerblichen Gebrauch

Messverfahren für Gebrauchseigenschaften;

Deutsche Fassung EN 50593:2017
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2017-10
VDE-Artnr.: 0701096
Ende der Übergangsfrist: 2022-10-24

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm gilt für handbeladene Eintank-Unterbau-Geschirrspüler und Eintank-Hauben-Geschirrspüler zum Waschen von Tellern, Geschirr, Gläser, Besteck und ähnlichen Gegenständen.
Diese Maschinen werden in professionellen Küchen, wie in Restaurants, Kantinen, Krankenhäusern und in Geschäften wie Bäckereien, Fleischereien usw. eingesetzt.
Diese Norm gilt nicht für kommerzielle Geschirrspüler mit Transporteinrichtungen (Bandtransport- und Korbtransport-Geschirrspüler) und Utensilien-Spüler.
Diese Norm gilt nicht für wasserwechselnde Unterbau-Geschirrspüler.
Diese Norm gilt nicht für Geräte, die ausschließlich für industrielle Zwecke entwickelt sind.
Das Ziel ist, die grundsätzlichen Gebrauchseigenschaften von elektrischen Geschirrspülern für den professionellen Gebrauch und die Standard-Messverfahren für diese Gebrauchseigenschaften zu beschreiben.
Die Eigenschaften werden durch das Waschen von Tellern gemessen.
Diese Norm behandelt keine Anforderungen hinsichtlich der Sicherheit.

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm:

DIN EN IEC 63136 VDE 0705-136:2020-12

Elektrische Geschirrspüler für den gewerblichen Gebrauch

Messverfahren für Gebrauchseigenschaften

73,19 € 
Warenkorb