Cover DIN EN 62841-3-10 VDE 0740-3-10 Berichtigung 1:2017-11
größer

DIN EN 62841-3-10 VDE 0740-3-10 Berichtigung 1:2017-11

Berichtigung zu DIN EN 62841-3-10 (VDE 0740-3-10):2016-08, (IEC 62841-3-10:2015/COR1:2016); Deutsche Fassung EN 62841-3-10:2015/AC:2016-07

Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2017-11
VDE-Artnr.: 0701105
Ende der Übergangsfrist: 2019-10-19

Diese Norm gilt für transportable Trennschleifmaschinen zum Trennen von Werkstoffen wie Metall, Beton und Mauerwerk und ausgerüstet mit einer abrasiven gebundenen verstärkten Trennscheibe Form 41; oder Diamanttrennscheibe mit Lücken am Umfang, sofern vorhanden, von nicht mehr als 10 mm Breite und mit einer Bemessungs-Leerlaufdrehzahl, bei der die Umfangsgeschwindigkeit der Trennscheibe mit dem größten Scheibendurchmesser 100 m/s nicht überschreitet, und einem Trennscheibendurchmesser zwischen 250 mm und 410 mm.
Diese Norm gilt nicht für:
- transportable Gehrungskappsägen;
- transportable Fliesensägen;
- transportable Metallsägen.
Transportable Gehrungskappsägen werden von IEC 62841-3-9 erfasst. Transportable Fliesensägen werden von einem künftigen Teil IEC 62841-3 erfasst werden. Transportable Metallsägen werden von einem künftigen Teil von IEC 62841-3 erfasst werden.
Diese Berichtigung enthält eine Korrektur für Abschnitt 19 "Mechanische Gefährdung".

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm:

DIN EN 62841-3-10 VDE 0740-3-10:2018-08

Elektrische motorbetriebene handgeführte Werkzeuge, transportable Werkzeuge und Rasen- und Gartenmaschinen – Sicherheit

Teil 3-10: Besondere Anforderungen für transportable Trennschleifmaschinen

67,68 € 
Warenkorb